03.03.00 Die Zwillinge Livia und Alessia Schepp seit 9 Jahren vermisst.

Aufsehen erregende Ereignisse, Nachrichten, z. B. über
- Skandale
- Kriminalfälle
- gesellschaftliche Themen wie Heirat, Scheidung, Geburten
- Eskapaden, Trennungen

Moderator: Karsten

Freya
Beiträge: 1203
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 08:23

03.03.00 Die Zwillinge Livia und Alessia Schepp seit 9 Jahren vermisst.

Beitragvon Freya » Freitag 8. Mai 2020, 08:30

Alessia Schepp, Livia Schepp, * 07.Oktober 2004, Saint-Sulpice, CH

Mathias Schepp, ihr Vater, holte seine Zwillingstöchter aus dem Haus seiner Ex-Frau in St-Sulpice ab und sie kehrten nie zurück. Die Leiche von Mathias wurde später in Italien gefunden , wo die Behörden vermuteten, dass er Selbstmord begangen hatte.

Das Schicksal der sechsjährigen Mädchen ist seit dem 30. Januar 2011 unbekannt. Ihr Verschwinden führte zu einer Polizeijagd in der Schweiz, in Frankreich und in Italien.

Chronik des Falls:
    Sonntag, 30. Januar 2011,
    um 12:00 Uhr: Die Mädchen sind zum letzten Mal mit Schepp in Saint-Sulpice, Waadt, zu sehen .
    um 17.04 Uhr: Schepp überquert die Grenze nach Frankreich.
    Montag, 31. Januar
    um 12:30 Uhr: Schepp zieht Geld von mehreren Geldautomaten in Marseille ab .
    Schepp schickt seiner Frau aus Marseille eine Postkarte.
    Schepp und die Mädchen nehmen eine Abendfähre nach Propriano auf Korsika .
    Dienstag, 1. Februar
    um 06:30 Uhr: Schepp steigt mit oder ohne seine Töchter in Propriano aus.
    um 21:00 Uhr: Schepp nimmt eine Fähre von Bastia im Nordosten Korsikas und kommt am nächsten Morgen um 07:00 Uhr in Toulon an.
    Mittwoch, 2. Februar um 09:13 Uhr: Schepp wird gegen eine Gebühr allein fotografiert.
    Donnerstag, 3. Februar
    um 12:00 Uhr: Schepp wird von einem Zeugen in Neapel , Italien, beobachtet .
    um 22:47 Uhr: Schepp wirft sich in Cerignola im Südosten Italiens in Apulien unter einen Zug.

Zuletzt wurden sie am 30. Jänner in Saint Sulpice gesehen.
vermisst seit: 30.01.2011. Sie waren damals 6 Jahre alt.

Astrologische Untersuchung dazu:

Lebensjahrsiebt sSO / sME , ihr sSO -Bogen 06°14'

Die Planetenbilder der Achse sSO / sME 15°13'

SO/SO04 14°33' Materie, Materielles, menschlicher Körper, männlich, Yang, Tag, Jahr
SO/ME04 15°13' beweglich, jugendlich, Kopf, Verstand, Idee ausführen, anwenden, 1.-7. J-Siebt
KN/NE10 15°16' geheime, nichtabgegrenzte, unhaltbare, sich auflösende Kontakte, Beziehungen
ME/ME04 15°53' Gedanken, denken, betrachten, Nachrichten, beweglich, geschäftig, Nerven
MA/CU06 15°25' künstlerisch tätig, Arbeitsgemeinschaft, Ehe
MA/AP04 15°19' vielseitig, umfangreich handeln, tatenfroh, grenzenloser Einsatz
MA/VU01 15°25' mutig, stark, kraftvoll, fleißig, unermüdlich, angestrengt arbeiten
JU/SA01 14°33' reifen und altern, Gebäude, Wohnungswechsel
SA/KR03 14°22' bescheiden, eigenes Können zurückstellen, hohes Alter, späte Erfüllung
NE/PL02 16°19' verbergen, hintergründig, nicht sichtbare Veränderungen
PL/HA10 14°45' unzuverlässig, absteigen, abwärts, versagen, Niedergang
CU/ZE01 16°01' gründen, Gruppenzwang, künstlerisches Schaffen
CU/AD09 15°46' einsiedlerisch, Einzelgänger, Mönchswesen, Kloster
HA/PO08 15°19' unvernünftig, verständnislos, geheimes Wissen
ZE/AP04 15°55' forschen, probieren, lernen, studieren
ZE/VU01 16°01' energisch zupacken, arbeitsintensiv, Naturkräfte
AP/AD10 15°40' zufrieden, ausgeglichen, satt, saturiert
AD/VU06 15°46' unbeugsam, verhärten, Schicksalsschlag, in der Schmiede des Schicksals

    sSO / sME = sNE / sPL

    sPL / sHA = sAD / sVU

    sWI + sSO = sNE + sHA

    sUR + sNE = sAD + sAD

    junger Körper in der Verborgenheit, vermisst sein
    und bleiben, der Körper auf dieser Erde,
    Mord durch Hinterlist, durch Wasser umkommen.
    sSO r:MAs,ZEs,ZEt,ADs,POr,POp,

    sSO p:SOs,MOt,URt,NEr,NEp,HAt,POs, das Jahr 2011;
    Betäubung, plötzlich ausgeschaltet sein, gemeinen Anschlägen
    wehrlos gegenüberstehen, Mord durch Hinterlist,
    durch Wasser umkommen.

    sSO t/ sSO t

    sWI / sPL = sMA / sSA = sNE / sHA

    sUR / sUR = sSA / sAD = sHA / sHA


    Die damals 6-jährigen Zwillinge Alessia und Livia Schepp
    verschwanden spurlos und wurden bis heute nicht wieder gefunden.

Freya


genutztes Programm: aktuelle Astrologie Software >>>WSL-10.8 mit T-Auswert-56, ein Zusatzhilfsprogramm der "Hamburger Schule"<<< :o 8-)

Zurück zu „03.03.00 öffentliches Interesse/Berichte über z. B. Skandale, Prominente wg Beruf, Affären, Ehe, Scheidung usw; Justiz, Kriminalität“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste