03.04.00 Verkehrsunfall, Montag, 27.09.1948, Hamburg, Ernst Esch (†)

Benutzeravatar
Karsten
Beiträge: 769
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

03.04.00 Verkehrsunfall, Montag, 27.09.1948, Hamburg, Ernst Esch (†)

Beitragvon Karsten » Samstag 10. August 2019, 12:32

Verkehrsunfall, Montag, 27.09.1948, Hamburg, Micro-Astrologie, Ernst Esch (†)

    Prüfungsaufgabe, Hamburg:
    „Was ereignete sich am 27. September 1948 nachmittags 4h in Hamburg?"

    Dieser Fall wurde kurz im „Halbjahresbericht 1949" erwähnt:

    Zitat Anfang
      „Halbjahresbericht 1949
      der Astrologischen Studiengesellschaft (Hamburger Schule) e. V.
      Gegenstand des 5. Studienabend, am 15. Februar 1949, war ein Verkehrsunfall am 27.09.1948, 4 Uhr nachm. Sommerzeit in Hbg."

      „.. der von Herrn Beckmann behandelt wurde. Die Planetenstände befinden sich im Anhang. Dieses Ereignis war gewählt worden, weil vielen Studienfreunden nicht bekannt war, dass man verhältnismässig leicht zu sehr interessanten Ergebnissen aus einem Mundan-Horoskop kommen kann."

      „An Hand der Scheibe entwickelte Herr Beckmann die Konstellationen, die ebenfalls im Anhang zu finden sind und wies auf die fast minutengenaue Übereinstimmung der meisten Bilder hin."

      „Dieses Beispiel war unserem Studienfreund Ernst Esch mit der Frage unterbreitet: Was geschah in Hamburg am 27.09.1948 um 4 Uhr nachm.?"
      Aus dem Brief von Ernst Esch vom 27.11.1948 zitiert Ludwig Rudolph :

      „Herr Esch führte in einer sehr umfangreichen und belehrenden Studienarbeit richtig aus, dass zu dieser Zeit ein Verkehrsunfall erfolgte, bei dem eine männliche Person besonders an Brust, Lenden und Kopf schwer verletzt wurde und nach wenigen Minuten starb und gab die genaue geographische Position des Unfallortes innerhalb Hamburgs an."

      Wir danken Herrn Esch an dieser Stelle für seine meisterhafte Arbeit!"

      Zitat Ende

    -------------------------

    Der vollständige Bericht wurde bis 2013 nicht veröffentlicht.

    -------------------------

    Erst 2013, also 65 Jahre später nach dem 27.11.1948, erschien der vollständige Bericht.

    -------------------------
    aus „Hamburger Hefte", Nr. 174, Februar 2013:

      Zitat Anfang, Auszug
      Ernst Esch schrieb am 27.11.1948 an Ludwig Rudolph, Hamburg:

      Lösung, Verkehrsunfall in Hamburg
      beim Hauptbahnhof, auf der Brücke bei der Mönckebergstrasse
      +010°00'32"/+53°32'48"

      „Die Folgerung aus diesem Extrakt ergibt folgende Prognose:"

      „Am 27. September 1948 um 15:59:49 DSZ (-2h) in Hamburg, +010°00'32"/+53°32'48", ...

      ... geriet eine männliche Person in der Öffentlichkeit auf der Strasse in Kollision mit Maschinen, Fahrzeugen und wurde so schwer verletzt an Kopf, Brust und Lenden, so dass der Tod 11 Minuten nachher eintrat."

      „Die Körperstellen der Verletzungen ergeben sich folgendermassen:"

      „Mars Herr des Widders = Kopf"
      „Mond und Uranus = Krebs Brust und Lunge"
      „Sonne in Waage 1. Haus = Lenden"

      „Da Tod durch Sonne Neptun und MA/SA = UR+NE-SO im 8. Haus und MC nach 11 Minuten in Quadrat in UR/NE und aus den bereits oben angeführten Konstellationen eintrat."

      „Ich hoffe, mit obiger Arbeit eine Prüfungsaufgabe als Astrologe bestanden zu haben und sehe Ihrer Beantwortung mit Spannung entgegen."

      „Mit besten Wünschen"
      „Ernst Esch"

      Zitat Ende
    -----------------------

    Der gesamte Bericht wurde also 65 Jahre später von Michael Feist in Hamburger Hefte, Nr. 174, Februar 2013, Seite 23-33, publiziert. Bestellung unter:


    ---------------

    Nacharbeit von Karsten


    Montag, 27. September 1948, 15:59:49 DSZ (-2h = 13:59:49 UTC), Hamburg, D +010°00'32"/+53°32'48"

    Verkehrsunf_1948_0927_Rx+.gif
    Verkehrsunf_1948_0927_Rx+.gif (49.36 KiB) 53 mal betrachtet


    Für Unfall sind folgende Planetenbilder im „Regelwerk für Planetenbilder", 1959, vorhergesagt:

      sWI / sUR = sMA / x, . Unfall
      sSO / sSO = sMA / sSA, Tod, tödliche Körperverletzung
      sSO / sSO = sUR / x, . Unfall
      sSO / sMA = sUR / sNE, Unfall mit Tod im Gefolge
      sSO / sMA = sUR / x = sMA / sSA, pl. Tod männl. Personen
      sSO / sMA = sUR / sHA, in der Gefahr sein Leben verlieren
      sSO / sUR = sMA / x, . Unfall
      sSO / sUR = sMA / sSA, plötzlicher Tod durch Unfall
      sSO / sNE = sMA / sSA, plötzlicher Tod durch Schwachheit
      sME / sMA = sSA / x = sUR / sHA, Schmerzensschreie
      sMA / sSA = sJU / sJU, schneller Tod
      sMA / sSA = sJU / sHA, Tod durch ungewöhnliche Umstände
      sMA / sSA = sUR / x, . plötzlicher Tod
      sMA / sSA = sCU / x, . Tod in Gesellschaft
      sMA / sSA = sHA / x, . ungewöhnlicher Tod
      sMA / sSA = sMA / sUR = sHA / x, Tod durch Verletzung
      sMA / sUR = sNE / x, . Unfall mit Tod im Gefolge
      sMA / sUR = sHA / x, . Tod durch Unfall
      sMA / sNE = sUR / x, . plötzlicher Unfall
      sMA / sNE = sCU / x, . Unfall
      sUR / sUR = sSO / x, . Unfall am Tage
      sUR / sUR = sAD / x, . Unfall
      sUR / sNE = sMC / sMC, bewu., Verkehr mit Verstorben, Tod
      sUR / sHA = sJU / x, . schneller Tod durch Unfall
      sHA / sAD = sUR / x, . schweres Ereignis
      sAD / sAD = sUR / x, . Unfall, Tod

    --------------------

    Untersuchung

    Zitat Anfang
      „Da Tod durch Sonne, Neptun und MA/SA = UR+NE-SO im 8. Haus und MC nach 11 Minuten in Quadrat in UR/NE und aus den bereits oben angeführten Konstellationen eintrat." Ernst Esch
      Zitat Ende


    Ausarbeitung nachträglich

      sSO / sNE = sMA / sSA = sUR + sNE - sSO, Tod durch Unfall
      08°24' .. 08°36' .. 08°38'

      sUR + sNE - sSO .. = 08°38', Tod
      12°59' .. - 04°21' = 08°38'

      mathematisch:

      . 090°33' sUR
      + 192°26' sNE
      = 282°59' sUR + sNE
      - 184°21' sS0
      = 98°38' = 08°38'
      ===================

      Das Planetenbild,

      sUR / sNE
      06°29'

      11 Minuten später,
      13:59:49 UTC + 11 Minuten = 14:10:49 UTC

      14:10:49 UTC
      sMC 21°25' sSKO = 06°25'
      sAS 13°11' sSTE

      sUR / sNE = sMC / sMC = ..sMC / sMC
      06°29' .. 03°41' .... 06°25'
      ...... um 13:59:49 .. 14:10:49 UTC
      ..................... ============

      Dieses Planetenbild ist rund 2° entfernt vom anderen,

      sSO / sNE = sMA / sSA
      08°24' ... 08°36'

      ---------------------

      8. MC-Haus: sSO, sNE
      sMC / sNE08, mir ist etwas unklar
      09°25'

      sSO / sNE04 = sMA / sSA01, Tod durch Unfall
      08°24' ..... 08°36'

      sSO + sSO =
      08°43'

      sNE - sMC = sMC + sHA, sich vergeblich wehren
      08°45' .. 08°25'

      sSA / sPL03 = sPO - sUR, langsame Trennung, Todeseintritt
      08°29 ..... 08°28

    Ende der Nacharbeit

Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell, 2017, WSL-10.9 und T-Auswert-58 neu, Demos siehe unter: http://www.astrax.de

Zurück zu „03.04.00 Unfälle, WI/UR, SO/UR, SO/AD = UR/x, MA/UR, MA/NE, UR/NE, UR/HA, UR/AD“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste