06.04.05 Differenzen und Summen

Moderator: Karsten

Antworten
Heinz Beilhardt
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 38
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2014, 21:33

06.04.05 Differenzen und Summen

Beitrag von Heinz Beilhardt »

Differenzen und Summen

Im Buch „Der Mensch – eine Empfangstation kosmischer Suggestionen“ beschreibt Witte in einigen Aufsätzen den Umgang mit den Summen und Differenzen.

  • Seite 147: Das Jahreshoroskop der Erde 1922.
    Seite 239: Die Bestimmung der unbekannten Geburtszeit.
    Seite 265: Das Verhältnis der sensitiven Punkte zu einander.
Seine Beschreibungen und Erläuterungen sind oft schwer zu verstehen, wie z.B. der folgende Satz:

Summen und Differenzen sind Zukunftspunkte und werden durch Direktionen ausgelöst.

Sonnenbogendirektionen, progressive Direktionen und Transitdirektionen sind logischer Weise im Vergleich zum Radix Zukunft.


Ich erlaube mir diese Erklärung weil schon des Öfteren die Frage auftauchte: „was sind Zukunftspunkte“?

Zukunft bedeutet für uns Astrologen Prognosen zu stellen,
Witte hat aber in seinen Arbeiten vollendete Ereignisse bearbeitet, wie z.B. auf Sete 147 den Tod der Gemahlin des früheren Kaiseres mit den Differenzen von sMAsSA und sSAsMA.

Wie wir wissen gibt es viele Formeln für Tod, also mit sMA / sSA alleine lässt sich nur ein vollendetes Ereignis darstellen, aber für eine Prognose würde ich es nicht als geeignet sehen.

Mich beschäftigte nun die Frage, wie sich Summen und Differenzen in meinem Horoskop darstellten, als ich mit Astrologie in Verbindung kam.

Ich war damals, Oktober 1976, in einer etwas ungünstigen Situation und deshalb auch in psychischen Schwankungen, „himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt“.

In dieser Stimmung traf ich einen ehemaligen Arbeitskollegen in seiner kleinen Druckerei an und so kam natürlich auch die Frage, wie es mir bisher ergangen ist.
Meine Antwort war meiner Situation entsprechend.
Ich erzählte von meiner Scheidung, meiner Geschäftsaufgabe, ich hatte auch eine kleine Offsetdruckerei, momentan keine besonders lukrative Anstellung, meine Ex beeinflusst die Söhne gegen mich, so lamentierte ich und fragte, warum mir das alles passieren muss.

Seine Antwort: das kann ich dir erklären, du gibst mir dein Geburtsdatum und ich schaue mir dein Horoskop an, da steht alles drin.

Meine Reaktion: das gibt es, du kannst das?? So jemanden wie dich suche ich. Das muss ich auch lernen, kannst du mir das beibringen??

Er konnte.

Screenshot 2024-04-18 162900.png
Screenshot 2024-04-18 162900.png (43.75 KiB) 2478 mal betrachtet

1.Kontakt mit Astrologie.jpg
1.Kontakt mit Astrologie.jpg (514.94 KiB) 2478 mal betrachtet


Differenzen rechts
sUR r – sAP r = sJU r – sMC r = sKN t / sKN t = sMA t / sMA t
..11º38'.........11º35'..........11º32'........11º30'

Differenzen links
sUR p – sAP p = sAP r – sUR r = sSO r - sAP r = sAS r – sAP r = sAS r – sUR r = sMC r – sJU r
....10º04'........10º52'.........10º40'........10º52'..........10º52'.......10º55'
Beide Achsen stehen im Orbis, habe sie aber wegen der besseren Übersicht getrennt aufgeführt.

Summen oder magisches Quadrat
sSO t + sMA r = sSO p + sMC r = sMC p + sAP r = sMC s + sJU s = sUR s + sAP s = sMC p + sAP t
....22º29'.........22º30'........ 00º02'........ 22º25'.........22º30'.......... 22º22'

sAS s + sUR p
...22º20'

sSO t + sMA r deshalb = sKN t + sMA t
.. 22°29' ................ 00°31'



Beachtenswert sind die geringen Orben innerhalb der Planetenbilder.

Die Aussage Wittes ist bestätigt, dass Summen und Differenzen durch Direktionen ausgelöst werden.

Heinz


Antworten