05.08.00 Jörg Heyse, *01.03.1939-†10.05.2021 (82 J.) Realschule, Schuldirektor, 1975-2021, enger Freund der Astrologie

Antworten
Benutzeravatar
Karsten
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1087
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

05.08.00 Jörg Heyse, *01.03.1939-†10.05.2021 (82 J.) Realschule, Schuldirektor, 1975-2021, enger Freund der Astrologie

Beitrag von Karsten »

Jörg Heyse, *01.03.1939-†10.05.2021 (82 J.) Realschule,
Schuldirektor, 1975-2021, enger Freund der Astrologie

  • geboren als
    Jörg Heyse
    *Mittwoch, 01.03.1939, 19:57 UTC, Freiburg, D

    †Montag, 10.05.2021, 02:00 UTC, Pflegeheim, Königsfelder, D
    +008°25'04"/+48°08'19"


-----------------------------
  • Als ein sehr enger Freund der Astrologie lernte ich ihn 1975
    kennen. Er war von unserer Astrologie sehr überzeugt und
    pflegte diesbezüglich seine Interessen in seiner knappen
    Freizeit.

    Im Hauptberuf war er Direktor einer Realschule in
    Baden-Württemberg.

    Er kam jahrzehntelang zu unseren wöchentlichen
    Dienstag-Abendkursen und bereicherte uns mit seinen
    fundierten Grundkenntnissen, auch in Astronomie
    (Auf- und Untergang der Planeten).

    Er gab ein paar Jahre lang die kleine Schrift heraus,
    „Astrologische Mitteilungen" und organisierte die
    Bonndorfer „Astrologie-Tagung" (1977-1989).

    -----------------------

    Auszeichnungen

    ----------------------
    • Der Bürgermeister der Stadt Bonndorf zeichnete aus

      „Für besondere wissenschaftliche Leistungen"

      mit den

      „Bonndorfer Astrologie-Preis".

      Anlage: 500 DM

      Bürgermeister, Unterschrift
      Peter Folkerts, 1973–1992, *19. Oktober 1946 bis †16. Juni 1992,
      Flugzeugabsturz, Kemptner Hütte

      Die Auszeichnung erhielten:

      1985, Prof. Dr. Dietrich von Heymann, Freiburg (1933-2022)
      1986, Dr. Werner Krause, Konstanz (1920-1998)
      1987, Karsten Ferdinand Kröncke, Freiburg (1943)
      1988, Jörg Heyse, Bonndorf (1939-2021)
    -----------------------------

    Zwei Mal war er verheiratet. Die zweite Ehe war mit Maija,
    Finnland. In diesem seinem Lieblingsland, er fuhr jedes Jahr
    da hin und lernte sie kennen. Mit ihr hatte er die Tochter
    Judith (1993).

    Aus seiner ersten Ehe hatte er zwei Töchter.

    In 2011 erkrankte er an Parkinson. Jahrelang ging es ihm
    damit Auf und Ab. Aber in 2021 wurde es immer schlimmer.
    Am 20. Mai 2021 erlöste ihn der Tod friedlich im Schlaf.

    ----------------------------

    Abbildung, Radix, 01.03.1939

    Heyse,Joerg_Rx.JPG
    Heyse,Joerg_Rx.JPG (108.1 KiB) 2612 mal betrachtet

    ----------------------------
    • sUR / sAP 07 13°30'

      sMC / sAS 12 13°06' mein soziales Verhältnis zur engsten Umwelt, zum Ort
      sMC / sAD 06 14°10' Festigkeit, Halt, unempfindlich, standfest, stur, blockieren

      sAS / sMO 10 13°34' Mitmensch und Frauen, Frauen meiner Umwelt, Öffentlichkeit
      weil sSA, sHA und sAD mit sAS: von anderen nicht in die Öffentlichkeit gebracht werden

      sAS / sSA 07 13°51' andere sind ernst, zurückhaltend, langsam, hemmen, trennen
      sAS / sHA 07 14°02' Mängel, Fehler anderer, ungenügend behandelt werden
      sAS / sAD 07 12°41' andere blocken, sind schwerfällig, standfest, unbeweglich
WI/SO06 12°40' Angelegenheiten des täglichen Lebens
WI/VE04 12°53' die allgemeine Harmonie, Anziehung; freundlche Aussenwelt
WI/JU06 14°28' günstige wirtschaftliche Verhältnisse, fruchtbares Land
WI/AP12 13°46' allgemeine Wissenschaft, Wirtschaft (Expansion)

SO/ZE09 12°45' Führernatur, vorangehen, anleiten, anführen
KN/JU05 12°49' angenehme, glückliche Verbindung, gute Beziehungen
KN/PL09 13°08' Veränderungen durch neue Verbindungen
KN/VU08 14°07' Eifer, feste, einflussreiche, mächtige, starke Verbindungen

ME/NE10 13°31' Intuition, unklares, phantasievolles Denken, lügen
VE/UR07 12°37' sich spontan verlieben, galant, verfeinerte Sinnlichkeit
VE/ZE10 12°58' erzeugen, mit Liebe schaffen, sehnsüchtig
VE/KR07 12°38' barmherzig, karitative Liebe, hohe Gefühle

MA/NE01 13°03' ablehnen, entscheidungsschwach, antriebslos, untätig
JU/UR06 14°12' fortschrittlich, materieller Erfolg, plötzliche Glück
JU/KR06 14°13' sicher, priviligiert, erhaben, erfolgreicher Chef

UR/PL06 14°31' sprunghaft, Mutation, ruckartige Veränderungen
PL/KR01 14°32' aufwärts streben, verbessern, Prüfung
CU/PO04 14°15' gläubig, Gemeinschaftsgeist, Glaubensgemeinschaft

ZE/AP04 13°51' forschen, probieren, lernen, studieren
KR/AP07 13°32' grosse Ausdehnung, Könner, gebildet, gelehrt, akademisch
AD/AD04 13°45' ungerührt, Rohstoff, Rotation, Verdichtung, Stillstand

---------------------------

Abbildung Tod, 20.05.2021

Heyse,Jörg_2021_0510,Tod.JPG
Heyse,Jörg_2021_0510,Tod.JPG (175.68 KiB) 2612 mal betrachtet

-----------------------------
  • Lebensjahrsiebt sSO / sAD, 64. bis Lebensende

    sSO-Bogen 80°39'43"

    Lebensjahr 82


    --------------------------------

    Auswertung mit

    T-Auswert-59
    5. Korrespondierende:


    sSO r: sAS s, sME st, sVE r, sMA s, sJU p, sSA p, sUR p, sCU t, sPO p

    sSO p: sMO r, sKN p, sVE st, sSA r, sNE t, sHA r, sAD p, sAD t

    sSO t: sMC s, sKN t, sSA p, sUR p, sNE s, sPL t, sCU t, sAP rp, sAD s, sPO rp

    Zusammenfassung
    sSO, sMC, sAS, sMO, sKN, persönlich betroffen
    sSA + sNE = sHA + sAD, schwere Erkrankung
    sMA + sSA = sMC + sUR, plötzlich eigener Tod
    sUR + sPO = sSA + sSA, Todeseintritt
    sMO + sNE = sVE + sJU, Schlaf, friedlich einschlafen

    ----------------------------

    Alle Texte laut „Regelwerk für Planetenbilder", Hamburg 1959.

    Was heute geschieht, nach Alfred Witte (*1878-†1941):
    Er schreibt 1919, 1924:

    „Die sSO t des Ereignistages mit einem Faktor r, p, s oder t
    addiert, ergibt zusammen 00°00'/22°30' +/- 1°".


    sSO t + sAP s = sSO t + sPO s
    00°21' ........ 00°00'

    sSO t + sAS p = sSO t + sHA p
    00°09' ........ 00°15'

    ----------------------------------

    Weil sSO t eine Addition mit


    sAP s, sPO s, sAS p und sHA p

    eingeht, werden die Radix-Faktoren

    sAP r, sPO r, sAS r und sHA r

    angesprochen.

    --------------------------------

    Auswertung mit

    T-Auswert-59
    6. Magisches Quadrat:


    sAP r

    sHA p + sAP r = sHA p + sPL t, Ende der grossen Notzeit. S. 341
    00°39' ........ 22°18'

    ---------------------------

    sPO r

    sAS p + sPO r = sHA p + sAD s, Mit dem Geist in längst vergangenen Zeiten weilen.
    00°12' ........ 00°01'

    sUR t + sPO r = sSA s + sSA r, Todeseintritt
    00°57' ........ 00°17'

    ------------------------------

    sAS r

    sAS r + sMA r = sAS r + sAP t = sMA r + sAP t, meine wissenschaftliche Tätigkeit
    00°27' ........ 00°17' ........ 22°29'

    sMC p + sKR t = sVE p + sKR t, ich empfange Wohltaten (er war im Pflegeheim)
    00°17' ........ 00°23'

    -----------------------------

    sHA r

    sMO s + sHA r = sMA p + sHA r, Sorgen sind wegen schwerer Erkrankung beendet.
    00°07' ........ 00°49'

    sMA p + sSA r = sSA s + sHA r, Tod nach langwieriger, schwerer Erkrankung.
    00°27' ........ 00°39'

    -----------------------------

    sMC r

    sMC r + sMO t = sMC p + sUR s, in dieser Stunde, unverhofft an diesem Tag
    00°39' ......... 00°28'

    sMO t + sNE r = sVE t + sJU r, friedlich einschlafen, Heimkehr
    00°52' ........ 00°11'

    -----------------------------

    letztes Leben

    sSO p - sSA r = sMA p - sSA s, der Todestag, Wiederholung vom letzten Leben
    22°27' ........ 00°10'

    ------------------------------

Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-114 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de
Antworten