05.06.00 Kröncke,Karsten F.,Astrologie,Unterricht,10.08.2023

Antworten
Benutzeravatar
Karsten
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1093
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

05.06.00 Kröncke,Karsten F.,Astrologie,Unterricht,10.08.2023

Beitrag von Karsten »

Kröncke,Karsten F., Astrologie, Unterricht, 10.08.2023
  • Am Donnerstag, 10. August 2023, 09:10 bis 16:20 MESZ war
    Heidi bei mir, um von mir „Astrologie für Fortgeschrittene"
    zu lernen.


    --------------------------

    Abbildung, Kröncke, Radix

    Karsten_Rx,00.jpg
    Karsten_Rx,00.jpg (104.82 KiB) 2589 mal betrachtet

    --------------------------

    Der Astrologe
    sUR / sAP 07 03°34' aufgeschlossen, neues Wissen, Mathematik, Astrologie

    sMC / sAD 04 04°04' Festigkeit, Halt, unempfindlich, standfest, stur, blockieren
    sAS / sMO 03 03°16' Mitmensch und Frauen, Frauen meiner Umwelt, Öffentlichkeit
    ...................... andere berichten über mich
WI/PO01 02°57' allgemeiner Zeitgeist, die Idee in der Welt

SO/SO04 02°36' Materie, Körper des Menschen, männlich, Yang, Tag, Jahr
SO/ME04 02°55' beweglich, jugendlich, Kopf, Verstand, anwenden, 1.-7. Jahr
SO/CU05 04°29' Mitglied der Gemeinschaft, Ehemann, Künstler, 21.-28. Jahr

KN/ZE01 02°51' erzwungene Kontakte, gemeinsame Ziele, antreiben
KN/KR10 03°06' förderlicher Kontakt: Höhergestellte, Behörde, Gericht
KN/PO02 03°57' geistige Verbindungen oder Kontakte

ME/ME04 03°13' Gedanken, denken, betrachten, Nachrichten, Bewegung, Nerven
VE/CU04 03°43' angenehme, friedliche Gesellschaft, Eheglück
VE/AP04 04°06' Freundschaft, Friede, Treue, Musikwissenschaft

JU/AD12 03°11' gleichmütig, kleines Glück, Rohstoffgewinn, Geld ausgeben
SA/AD01 04°20' trocken, kalt, kühl, hart, Engpass, Stillstand

UR/CU07 03°11' spontan, gemeinschaftlich, Gruppendynamik

NE/PO04 02°47' Psychologie, falsche Vorstellung, Film, Werbung
PL/AD12 04°31' tiefgründige Wandlung, Entwicklung, Tiefenwachstum, Wurzeln

CU/HA11 03°16' individuell, egoistisch, speichern, Konserve, arme Gruppe
HA/AP08 03°39' unerfahren, einfältig, historisch, magisch

ZE/ZE04 03°43' zwingen, Wille, Richtung, gezielter Einsatz
ZE/KR01 03°58' auftrittsicher, strategisch, sieghaft, Militär
KR/KR04 04°12' souverän, erhaben, überlegen, selbstbewußt

AD/VU06 03°47' unbeugsam, verhärten, Schicksalsschlag, in der Schmiede des Schicksals

--------------------------

Abbildung, Kröncke, 10.08.2023

Kroencke,KarstenF.,Unterricht,Astrologie_SOtSAt_2023_0810_22.JPG
Kroencke,KarstenF.,Unterricht,Astrologie_SOtSAt_2023_0810_22.JPG (204.54 KiB) 2589 mal betrachtet

------------------------------
  • Lebensjahrsiebt sSO / sAD, 64. bis Lebensende

    sSO-Bogen 77°26'31"

    Lebensjahr 80

    --------------------------------

    Auswertung mit

    T-Auswert-59
    5. Korrespondierende:


    sSO r: sSO t, sAS p, sKN r, sME r, sMA s, sNE p, sPL s, sZE r

    sSO p: sMC r, sKN s, sME s, sMA p, sMA t, sJU r, sSA r, sHA t, sZE s, sAP t, sVU rp

    sSO t: sSO r, sAS p, sKN r, sME r, sMA s, sNE p, sPL s, sZE r
    19°22' sZWI
    (11°52')

    Zusammenfassung
    sSO, sMC, sAS, sJU, sSA, sAP: Unterricht mit Erfolg erteilen

    ----------------------------

    Alle Texte laut „Regelwerk für Planetenbilder", Hamburg 1959.

    Was heute geschieht, nach Alfred Witte (*1878-†1941):
    Er schreibt 1919, 1924:

    „Die sSO t des Ereignistages mit einem Faktor r, p, s oder t
    addiert, ergibt zusammen 00°00'/22°30', +/- 1°".


    sSO t + sSA t = sSO t + sNE s =
    00°11' ........ 22°22'

    sSO t + sKN p = sSO t + sAS s =
    00°23' ........ 00°40'

    sSO t + sSA p = sSO t + sAD t =
    21°45' ........ 21°49'

    -------------------------------

    Weil sSO t eine Addition mit

    sSA t, sNE t, sKN p, sAS s, sSA p und sAD t

    eingeht, werden die Radix-Faktoren

    sSA r, sNE r, sKN r, sAS r und sAD r

    angesprochen.

    --------------------------------

    Auswertung mit

    T-Auswert-59
    6. Magisches Quadrat:


    sSA r + sAP p = sUR t - sAP p, Unterricht und Astrologie
    21°54' ........ 22°13'

    sMC s + sNE r = sUR r + sZE t, intuitiv wird das richtige Ziel angesteuert
    00°13' ........ 00°05'

    sKN r + sKN p = sAS s + sKN r, sie sind befreundet
    22°15' ........ 00°03'

    sAS s + sMA s = sAS s + sPL s, Arbeitskontakt und nahm Ortsveränderungen auf sich
    00°17' ........ 22°00'

    sAS r + sJU r = sAS r + sAP t, sie versteht und ist in Astrologie eine Lernende
    21°59' ........ 00°06'

    sMO t + sME p = sKR p + sAD r, sie will lernen und studieren und kam allein
    22°28' ........ 00°45'

    Die persönlichen Punkte:

    sMC r + sUR s = sAS r + sKN s, ich habe etwas vor und die Bekanntschaft
    00°33' ........ 00°03'

    sMC p + sJU s = sAS p + sKN p, ich freue mich und die Bekanntschaft
    00°02' ........ 00°34'

    sMC s + sJU t = sAS s + sMA s, ich freue mich und erhalte etwas von anderen
    00°04' ........ 00°17'

    ===================
  • Die Astrologie Studierende Heidi

    --------------------------------

    Abbildung, Heidi, Radix

    Heidi_Rx.JPG
    Heidi_Rx.JPG (112.91 KiB) 2589 mal betrachtet

    -------------------------------

    sUR / sAP 03 16°52' aufgeschlossen, neues Wissen, Mathematik, Astrologie

    sMC / sUR 04 16°15' Unruhe, spontan, eigenwillig, unruhig, extravertiert, originell
    sMC / sCU 04 15°46' Sozialverhalten, Familien-, Gemeinschafts- und Kunstsinn
    sMC / sZE 03 15°60' Wille, Ziel, geradeaus, durchsetzen, bewirke, zwinge, anführe

    sAS / sVE 12 16°19' andere wünschen,haben Verlangen, begehrt, geliebt werden
    sAS / sJU 09 17°46' andere beschützen, fördern, geht es gut, Vorteile dadurch
WI/ME09 17°32' Die allgemeine Denktendenzen; Nachrichten, Zeitungen
WI/AD08 17°48' Rohstoffe der Erde, der Kreislauf in der Natur

SO/AS05 17°19' mein beruflicher Umgang, Kollegen, Konkurrenten
SO/PO08 17°34' geistiger Körper, feingliedrig, schlank, leicht, zart

MO/MA04 17°44' wachsam, arbeitsintensiv, Gehirn, energische Frau
KN/KN01 16°13' Verbindungen, Grenzen, Grenzbeziehungen
KN/SA08 15°58' kontaktschwierig, Trennung durch oder von Verbindungen

ME/MA01 17°05' pragmatisch, debattieren, entschlussbereit, der Mund
VE/PO07 16°34' religiös, Weltanschauung, platonische Liebe
MA/AD05 17°22' Spezial-, Druck-, Bohrarbeit, unterdrücken, einstellen, Terror

JU/PO10 18°01' weise, gerecht, wahrhaftig, Rechtsempfinden
SA/SA04 15°43' hemmen, zügeln, bremsen, trennen, Verluste

UR/PL03 17°59' sprunghaft, Mutation, ruckartige Veränderungen
UR/VU12 17°52' explosiv, mitreissen, affektiv, Motorkraft

NE/PL01 16°13' verbergen, hintergründig, nicht sichtbare Veränderungen
NE/HA09 17°18' gefährlich, schädlich, dunkle,tiefe Wasser, Ausscheidung
NE/VU10 16°06' sehr feinfühlig, einflußlos, mächtig täuschen / enttäuschen

PL/CU04 17°30' keimen, wachsen, aufbauen, künstlerische Entwicklung
PL/ZE03 17°43' pflichtbereit, Neues beginnen, Leistungssteigerung
PL/KR12 16°09' aufwärts streben, verbessern, Prüfung

CU/AP03 16°24' ausdehnen; organisch strukturierte Gemeinschaft, Schule
CU/VU12 17°23' mächtige Gemeinschaft (Kirche, Partei), Gruppeneinfluss

HA/KR04 17°14' extrem, unrealistisch, misswirtschaften
ZE/AP04 16°37' forschen, probieren, lernen, studieren
ZE/VU01 17°36' energisch zupacken, arbeitsintensiv, Naturkräfte
KR/VU04 16°02' stolz, grosses Ansehen, überlegener Einfluss, Politik

--------------------------------

Abbildung, Heidi, 10.08.2023

Heidi_SOtSAt_2023_0810_22.JPG
Heidi_SOtSAt_2023_0810_22.JPG (178.43 KiB) 2589 mal betrachtet

-------------------------------
  • Lebensjahrsiebt sSO / sJU, 42. bis 49. Lebenjahr

    sSO-Bogen 45°57'35"

    Lebensjahr 48

    --------------------------------

    Auswertung mit

    T-Auswert-59
    5. Korrespondierende:


    sSO r: sMO rp, sKN p, sME rs, sVE ps, sJU r, sHA t, sAD rps
    13°31'

    sSO p: sMO s, sJU r, sSA r, sKR t, sAD s

    sSO t: sMC r, sMC p, sNE r, sKR r

    Zusammenfassung
    sSO, sMC, sMO, sME, die Stunden des Lernens und Studierens, sMO / sME

    sSO r / sSO r = sUR s + sAP s, Astrologie
    13°31' ........ 13°10'

    --------------------------------

    Alle Texte laut „Regelwerk für Planetenbilder", Hamburg 1959.

    Was heute geschieht, nach Alfred Witte (*1878-†1941):
    Er schreibt 1919, 1924:

    „Die sSO t des Ereignistages mit einem Faktor r, p, s oder t
    addiert, ergibt zusammen 00°00'/22°30', +/- 1°".


    -------------------------------

    Weil sSO t eine Addition mit

    sSA t, sNE t und sAD t

    eingeht, werden die Radix-Faktoren

    sSA r, sNE r und sAD r

    angesprochen.

    ------------------------------------------

    sUR p - sAP s = sJU s - sKR t, Astrologie, grosses Wissen, im früheren Leben
    00°15' ........ 00°18'

    ------------------------------------------

    sSA s + sUR p = sME t + sSA r, ich bin gespannt und mache eine Reise dorthin
    00°11' ........ 00°41'

    sAS p + sME p = sSA r + sPL p, Gespräche und eine Unterscheidung machen
    22°24' ........ 22°19'

    sAS p + sKN r = sSA r + sVU p, Bekanntschaft und etwas behüten, bewahren
    00°08' ........ 00°18'

    sMO s + sME t = sMO s + sUR r, neues Lernen
    22°26' ........ 21°44'

    sME p + sUR r = sME p + sVU p, originelles Lernen und darüber mächtig erregt sein
    00°16' ........ 00°35'

    sME t + sJU s = sVE t + sJU s, ich freue mich über die richtigen Gedanken
    00°30' ........ 00°20'

    sJU s + sPL r = sJU s + sPL p, glückliche Entwicklung, Wandlung, Veränderung
    22°13' ........ 22°08'

    --------------------------

    sHA p + sAD r = sSO r + sHA p, altes Wissen aus der fernen Vergangenheit
    00°23' ........ 00°47'

    sME s + sHA p = sVE p + sHA p, verborgene Gedanken
    00°56' ........ 00°42'

    sHA s + sAP t = sME r + sHA p, Wissenschaftliche Aussprache über uraltes Wissen.
    21°57' ........ 22°19'

    --------------------------

    sNE r + sAD t = sKR r + sAD t, neue Veränderungen, hinsichtlich Astrologie
    22°27' ........ 22°19'

    sMC p + sSA t = sMC p + sNE t, meine Pflicht und meine Intuition
    22°19' ........ 22°00'

    sMC r + sAD t = sSO t + sSA t, meine Standfestigkeit durch alten Herrn
    22°26' ........ 00°11'

    sSO t + sSA t = sSA t + sKR r, das Wissen vom älteren Herrn
    00°11' ........ 00°41'

    sSO t + sNE t = sSO t + sAD t, die Grundlage der Astrologie
    22°22' ........ 21°49'

    -------------------------------

    Die persönlichen Punkte:

    sMC r + sSA t = sAS r + sWI s, mein Pflichtbewusstsein und der Ort
    00°49' ........ 22°15'

    sMC s + sKN s = sAS s + sMA s, mein Kontakt und ich erhalte etwas
    21°42' ........ 22°29'

    sMC p + sSA t = sAS p + sJU s, mein Pflichtgefühl und andere bestätigen mich
    22°19' ........ 21°56'

    --------------------------------

    polare Ergänzungen zwischen Heidi und mir:
    • Ich: . sMC p + sJU s = sAS p + sKN p, ich freue mich und die Bekanntschaft mit anderen
      ........ 00°02' ........ 00°34'

      Heidi: sAS p + sJU s = sMC s + sKN s, der andere freut sich und meine Bekanntschaft
      ........ 21°56' ........ 21°42'
    -------------------------------

    nachzulesen unter
    sMC und sAS, die Schnittpunkte im Horoskop
    https://astrax.de/pdf/KEN2002_04_MCuAS,Schnittpkte.pdf


    -------------------------------

    Wer im „Regelwerk für Planetenbilder" die hier angeführten
    Planetenbilder nachschlägt, wird weitere Texte finden, die
    aus Gründen der Übersichtlichkeit nicht alle aufgeführt sind.
Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-114 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de
Antworten