03.05.00 Booster- und Grippe-Impfung mit kleinen, aber intensiven Nachwirkungen

Moderator: Karsten

Antworten
Heinz Beilhardt
Registrierter Nutzer
Registrierter Nutzer
Beiträge: 19
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2014, 21:33

03.05.00 Booster- und Grippe-Impfung mit kleinen, aber intensiven Nachwirkungen

Beitrag von Heinz Beilhardt »

Ein alltäglicher Vorfall.


Es ist bekannt, dass bei Impfungen Nachwirkungen entstehen können.
Nach meiner Grippe,-und Booster-Impfung kamen die Nachwirkungen gegen abends,
mir war kalt, trotz Heizung und Wolldecke über den Beinen.

Nachts um 01.00 Uhr UTC wurde ich durch mein Zähneklappern geweckt. Ich fror ganz
erbärmlich.

Die nachfolgenden Graphiken zeigen die entsprechenden Planetenbilder.
Auf exakte Berechnungen der Planetenbilder habe ich verzichtet, die Bilder erklären
sich von selbst, wie ich meine.

Kälte nach Impfung.jpg
Kälte nach Impfung.jpg (502.07 KiB) 401 mal betrachtet

Schüttelfrost.jpg
Schüttelfrost.jpg (491.75 KiB) 401 mal betrachtet


Nachdem ich mir noch zusätzlich eine Wolldecke ins Bett holte, konnte ich wieder
gut weiter schlafen und am Morgen war alles vorbei, so, als wäre nie was gewesen.

Heinz Beilhardt


Antworten