01.01.00 Willensfreiheit oder kosmische Anweisung?

Moderator: Karsten

Antworten
Heinz Beilhardt
Aktiver Nutzer
Aktiver Nutzer
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2014, 21:33

01.01.00 Willensfreiheit oder kosmische Anweisung?

Beitrag von Heinz Beilhardt »

Willensfreiheit oder kosmische Anweisung?

In unseren Lehrbüchern finden wir immer wieder Sätze, wie: es gibt keinen freien Willen, oder unser Wollen ist unser Sollen, oder wir haben einen so genannten psychologischen freien Willen, also, wir glauben, dass wir Willens frei sind, etc., etc.

Trotz dieser philosophischen Behauptungen finden wir in unserem Lexikon für Planetenbilder ab Seite 353 zahlreiche, vorhergesagte Planetenbilder zum Thema freier Wille. Also gibt es ihn doch, den freien Willen, oder ist das, was wir wollen, als kosmische Anweisung zu betrachten???

Ein Beispiel.: Ein 16 jähriges Mädchen, voll in der Pubertät, findet sich nicht attraktiv, nicht konform mit der jetzigen Körperkultur, weil ihr Busen viel zu groß ist. Sie will ihre Brüste chirurgisch verkleinern lassen. Zunächst waren ihre Eltern gegen diese Korrektur, aber Gabi (ein Pseudonym) kämpft mit allen Mitteln, wie Rückenschmerzen, Haltungsschäden und verminderten Heiratsaussichten, um ihre Absicht, die Brüste chirurgisch verkleinern zu lassen. Darauf hin konsultieren Ihre Eltern mit ihr einen Arzt, der bestätigt die evtl. körperlichen Folgen eines großen Busens, auch der psychischen Belastung die bereit schon vorhanden ist. Gabi hat ihren Willen durchgesetzt, gegen ein ursprüngliches Kontra der Eltern, ein O.P.- Termin wird vereinbart und Gabi wurde am 04.08.2021, 08.00 MESZ, operiert.

Alle vernünftigen Argumente, wie Pubertät, also noch im Wachstum befindlich, oder, dass sich Modeerscheinungen wie wenig oder viel Busen immer wieder ändern, dass ein großer Busen nicht heiratsmindernt ist, weil es Männer gibt, die Frauen mit großem Busen bevorzugen, kamen nicht zum tragen.
Brust OP.jpg
Brust OP.jpg (490.58 KiB) 2049 mal betrachtet
Ich freue mich auf einen regen Gedankenaustausch in der Videokonferenz.
Heinz


Benutzeravatar
Freya
Moderator
Moderator
Beiträge: 2068
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 09:23

Re: 01.01.00 Willensfreiheit oder kosmische Anweisung?

Beitrag von Freya »

Update: 24.08.2021

Für eure Videokonferenz

Karstens Artikel:

(obwohl er an der Diskussion auch teilhaben wird?)
  • für die vielen Leser dieses Forums, Danke dafür,
    für diejenigen die keine Mitglieder im Forum sind und somit auch nicht an der Videokonferenz teilhaben können, empfehle ich diese Artikel zum Nachlesen.

    >>> viewtopic.php?f=2&t=721 <<<

    >>> viewtopic.php?f=2&t=645 <<<
Freya
verwendetes aktuelles Programm "Hamburger Schule" WSL-114 mit T-Auswert -58
Antworten