03.03.01 Wolfgang Schäuble, Attentat am 12.10.1990

Freya
Beiträge: 1180
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 08:23

03.03.01 Wolfgang Schäuble, Attentat am 12.10.1990

Beitragvon Freya » Samstag 20. Februar 2016, 13:24

Wolfgang Schäuble ,* 18. September 1942, 09Uhr45 UTC, in Freiburg im Breisgau,
Quelle: Astro.com

ist ein deutscher Politiker der CDU. Er ist seit 1972 Mitglied des Bundestages und damit der dienstälteste Abgeordnete in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Seit 2009 ist er Bundesminister der Finanzen. Er war von 1984 bis 1989 Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes, sowie von 1989 bis 1991 und von 2005 bis 2009 Bundesminister des Innern. Von 1991 bis 2000 war Schäuble Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und von 1998 bis 2000 Bundesvorsitzender der CDU.

Ereignis: Attentat am 12.Oktober 1990, Gaststätte“ Brauerei Bruder“, Oppenau, kurz nach 22:Uhr MEZ,

Am 12. Oktober 1990 wurde Schäuble bei einem Attentat während einer Wahlkampfveranstaltung in Oppenau (in der Gaststätte „Brauerei Bruder“) von einem psychisch kranken Mann niedergeschossen. Der Attentäter feuerte zwei Schüsse aus einem Revolver (Smith & Wesson, Kaliber .38) von hinten auf den damaligen Bundesinnenminister. Eine Kugel traf den Kiefer, die andere das Rückenmark. Beim Versuch, dem Attentäter die Waffe aus der Hand zu schlagen, wurde der Personenschützer Klaus-Dieter Michalsky durch einen dritten Schuss an der Hand und der Bauchseite verletzt. Schäuble ist seit dem Attentat vom dritten Brustwirbel an abwärts gelähmt und auf einen Rollstuhl angewiesen.
Als Schäuble kurz nach 22 Uhr umringt von zahlreichen Menschen den Saal der Gaststätte verlässt, nähert sich ein damals 37 Jahre alter Mann, der bis dahin unauffällig im Publikum gesessen hatte. Am Ausgang zieht der geistig Verwirrte einen Revolver und feuert aus knapp einem halben Meter Entfernung drei Schüsse ab. Zwei davon treffen Schäuble in den Rücken und am Hals. Die dritte Kugel bohrt sich in den Körper eines Personenschützers, der sich vor den zu Boden sinkenden Schäuble wirft. Der 28 Jahre alte Beamte wird von einer Kugel getroffen und verletzt.

Quellen:
http://www.faz.net/aktuell/politik/inla ... 51823.html
http://www.faz.net/aktuell/politik/inla ... 51823.html
http://www.stern.de/politik/deutschland ... 30144.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Attentat_ ... %C3%A4uble
http://www.spiegel.de/einestages/attent ... 48531.html


Metagnostische Untersuchung dieses Schicksalstages,
Methodik Hamburger Schule unter Verwendung der vorläufigen Versuchsanordnung.


Lebensjahrsiebt SO/JU, sein SO-Bogen 47°34‘

SO/JU = MC/MA = AS/AD =WI/AD = SO/UR =SO/HA = NE/AD
MC+SO = ZE+ZE = MO+ZE
WI+MC =WI-PL = MC-AS =NE-MC= HA-VU = HA-PL = ZE-UR

Gefahr der Ermordung, unerwartete enorme Gefahr, plötzlich körperlicher Schaden,
plötzliches Ereignis mit schweren Folgen, Bosheiten, Gemeinheiten und gewaltigem Übel machtlos gegenüberstehen,
Lebensgefahr, überraschend hereinbrechendes schweres Leid,

SOp 19°54‘
SOp:SOt, in diesem Jahr, und an diesem Tag

SOt 19°16‘

SOt:SOp,MOt,SAt,URrp,HAp,ZEt,ADs,
schicksalhaften Überraschungen ausgesetzt sein,unerwartete Schußverletzung,
plötzlich körperlicher Schaden, unerwartete Gefahr, Beginn einer körperlichen Einschränkung
überraschende Niedertracht, schwere feindselige Handlung,
beginnendes Leid, Probleme durch Krankheit,

URt:MCt,MOs,MEp,MAt,SAr,CUr,ZEs,KRs,POrpt,
Einschränkung der Tätigkeit, Verletzung, Aktionen in den Abendstunden,
plötzlich zielgerichtete Handlung, Schußverletzung, Attentat, Bewegungsstillstand,
Besprechung über Verletzung,

HAr:ASr,KNs,MEr,JUr,URs,NEr,HAp,ADt,
Verschlechterung der Lebensverhältnisse,Gedanken über Mord,
Glück in üblen Angelegenheitn, gemeinen Anschlägen wehrlos gegenüberstehen,

HAs:MCp
HAt:WIs,ASs,VEr,MAs,JUp,SAp,NEs,PLt,KRrp,
durch anderen in erschwerte Umstände kommen,

ADt:MCp,WIr,ASr,MEr,MAr,JUs,URs,NEr,HAr,
unterliegen, matt gesetzt, gemeinen Anschlägen wehrlos gegenüber stehen,
durch andere in Gefahr kommen, Schaden erleiden, plötzlicher Kummer,

SOt/SOt
MCr+MCt = MCs+WIs = MCp+SOp = MCr+URt = WIr+SOp = WIr+URr
MEr+HAr = MAr+URr = MAt+NEt = URr+HAr = URs+ZEt = NEr+HAp = PLs+HAt = HAr+HAr

An diesem Tag, in dieser Minute im Nachteil sein, Aufregung in der Öffentlichkeit, Überraschung bei der Arbeit,
plötzliche Veränderung unangenehmer Art, einen Niedergang erleben, Aufregung, plötzliches Attentat, unerwartete Schußverletzung.


Freya


genutztes Programm: aktuelle Astrologie Software >>>WSL-10.8 mit T-Auswert-56, ein Zusatzhilfsprogramm der "Hamburger Schule"<<< :o 8-)

Benutzeravatar
Karsten
Beiträge: 863
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

Re: 03.03.01 Wolfgang Schäuble, Attentat am 12.10.1990

Beitragvon Karsten » Mittwoch 24. Februar 2016, 11:33

Zu der guten Ausarbeitung von Freya hier die Zeichnungen.

    Radix
    Schaeuble,Wolfgang_Rx.GIF
    Schaeuble,Wolfgang_Rx.GIF (44.61 KiB) 1955 mal betrachtet

In der Erdachse sMA / sNE 00°03'

MC/AP10 21°45' meine Erfahrung, erfahren, tolerant, offen, vielseitig, weit und breit, fern
WI/WI07 00°00' Allgemeinheit, Erde, Außenwelt, das Draußen, das weitentfernte Umfeld
WI/AS02 22°13' die Gegend, Orte, Wohnort, Nachbarschaft, Begegnung
WI/MA01 00°20' allgemeine Entscheidungen, Handlungen, Arbeit, Naturgewalten, Verletzungen
WI/NE12 22°13' Romantik, allgemeine Täuschung, Vergiftung, Nebel, Dunst, feucht, schwammig
SO/MO07 21°59' Freundschaft, Partner, Mann und Frau, Eltern, Ehe, Tagesablauf
SO/ZE02 21°56' persönliche Nähe, zwingend wirken, vorangehen, anleiten, anführen, Disziplin
SO/PO04 00°26' geistiger Körper, schlank, leicht, zart, transparent, durchsichtig
AS/AS01 21°57' Mitmensch, engstes soziale Umwelt, Umfeld, Umgebung, der Ort, die Örtlichkeit
AS/MA11 00°03' andere entscheiden, geben, handeln, tun, sind energisch, etwas erhalten
AS/NE11 21°57' Intuition, Empfindsamkeit, Unklarheit, Irrungen, Täuschungen, Lügen anderer
KN/SA10 00°16' kontaktschwierig, langsamer Kontakt, Trennung der Verbindung, verlassen werden
ME/VE02 00°26' Worte nett setzen, flirten, Bekanntschaften, Verkäufer, Kunstsinn
VE/JU02 00°11' Freude, Anmut, Liebesglück, leichtes Gefühl, beschwingt, Schmuck
VE/UR12 22°07' sich spontan verlieben, galant, verfeinerte Sinnlichkeit, begeistert
VE/HA11 00°25' betulich, dienstbeflissen, verborgene, versteckte Liebe, Liebesmangel, Sex
MA/MA04 00°40' entscheiden, handeln, arbeiten, angreifen, aktivieren, mechanische Leistung
MA/NE03 00°03' ablehnen, entscheidungsschwach, handlungsschwach, antriebslos, untätig
SA/AD02 22°00' trocken, kalt, kühl, hart, Engpass, Stillstand
NE/NE04 21°57' Intuition, Täuschungen, Irrungen, Verluste, Auflösung
CU/AD11 00°17' einsiedlerisch, Einzelgänger, Mönchswesen, Kloster
AP/AD11 00°42' zufrieden, ausgeglichen, satt, saturiert

    Planetenbild, Auswahl

    sMA / sNE = sVE / sUR12, Attentat, aus einem falschen Gefühl (z. B. sVE / sHA11)
    00°03' ... 22°07'

Karsten
verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-10.9 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de

Benutzeravatar
Karsten
Beiträge: 863
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

Re: 03.03.01 Wolfgang Schäuble, Attentat am 12.10.1990

Beitragvon Karsten » Mittwoch 24. Februar 2016, 14:49

Es folgt das Ereignis, sVEp / sURt wiederholt sich aus dem Radix.

Ereignis, Attentat, am Freitag, 12.10.1990, 21:00 UTC, Oppenau, D, +008°09'34"/+48°28'25"
Schaeuble,Wolfgang_1990_1012_MCp.gif
Schaeuble,Wolfgang_1990_1012_MCp.gif (119.73 KiB) 1951 mal betrachtet


Planetenbilder, Auswahl

    sMCp / sMCp
    00°25'

    sSOr + sURt = sVEp + sURt
    00°47' .... 00°37'

    sWIs + sURr = sMAs + sURr
    22°08' .... 00°17'

    sMAr + sNEr = sMAs + sURr
    00°07' ..... 00°17'


Karsten
verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-10.9 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de


Zurück zu „03.03.01 Attentate, Amok, Massenmord, Massenselbstmord“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast