03.03.00 Meghan & Harry: Oprah-Interview.

Aufsehen erregende Ereignisse, Nachrichten, z. B. über
- Skandale
- Kriminalfälle
- gesellschaftliche Themen wie Heirat, Scheidung, Geburten
- Eskapaden, Trennungen

Moderator: Karsten

Antworten
Benutzeravatar
Freya
Moderator
Moderator
Beiträge: 1403
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 08:23

03.03.00 Meghan & Harry: Oprah-Interview.

Beitrag von Freya »

HRH Meghan, Herzogin von Sussex,
*Dienstag, 4. August 1981, 04:46 PDT = 11:46 UTC
geboren als Rachel Meghan Markle
Canoga Park (nördl. Los Angeles), USA
-118°36'21"/+34°12'29"


Ereignis:
Im US-Fernsehen läuft die Erstausstrahlung der zweistündigen Sendung zur Primetime
am Sonntag, den 7. März von 20.00 bis 22.00 Uhr (Ortszeit), im CBS Television Network.

https://www.rtl.de/cms/meghan-harry-opr ... 18506.html
https://www.t-online.de/unterhaltung/st ... rten-.html[/list]

Astrologische Untersuchung dazu:

Lebensjahrsiebt sSO / sVU , ihr sSO - Bogen 38°11'
    • sSO r:MOs,

      sSO p:MCr,SOs,ASt,MEr,URp,NEt,CUr,ZEr,ZEp,KRt,APt,
      • sSO t:ASp,MAr,SAp,URr,HAs,ADs,VUr,VUp, heute weltweite Veröffentlichung, Oprah-Interview.
sMC p:MCt,WIs,MOt,MEp,MAp,JUp,URt,NEr,NEp,PLs,CUp,HAr,HAp,ADt,

Das magische Quadrat

MOr 04°54'= MCs, MEt, VEr, VEt, MAs, SAr, URs, CUt, ZEs, VUs,
+
Erg. 17°36'= ASs, MAt, SAt, ADr, ADp, POs,
  • sMO r + sMA t = sMO r + sAD r = sMO r+ sPO s

    sME t + sMA t = sME t + sPO s = sSA r + sPO s

    sME t + sMA t = sME t + sHA p = sME t + sAD r

    sME t + sAD r = sME t + sHA p = sME t + sPO s

    sSA r + sHA r = sSA r + sPO s


    Handlung unter Depressionen,
    ernsthafte Stunde auf der Suche nach Wahrheit,
    Erregung über moralische Angelegenheiten, Haltung, offenes Gespräch,
    heftige Worte bringen Kummer, gedankenlose Handlung,
    sich in Ideen voneinander unterscheiden,
    Geheimnisse verraten, über niederträchtige Handlungen berichten,
    betrübende Gedanken über die Vergangenheit,
    üble Angelenheiten, über Materielles,
    wenig Klarheit bei der Unterhaltung,
    sich bedrückt unterdrückt fühlen.
Freya

--------------------

Was wird aus dieser Veröffentlichung?


MC/JU03 MC/UR05 MC/AP03 MC/VU01 WI/PL01 SO/AS03 SO/PL06 SO/PO06
09°14' . 11°25' 10°04' . 11°14' 10°56' . 10°38' 09°26' . 10°41'

AS/AD10 MO/HA05 KN/ME01 KN/CU04 KN/ZE02 ME/VE05 ME/KR02 VE/NE07
09°30' . 10°30' 10°52' . 11°09' 10°06' . 09°23' 10°46' . 10°14'

VE/CU05 VE/AD11 MA/MA04 MA/UR08 MA/AP06 MA/VU03 JU/HA11 SA/HA11
09°41' . 11°26' 11°28' . 11°15' 09°54' . 11°04' 11°24' . 10°59'

UR/UR04 UR/AP02 UR/VU11 CU/KR11 ZE/KR12 AP/VU01 AD/PO09 VU/VU04
11°03' . 09°42' 10°52' . 11°03' 10°00' . 09°30' 09°33' . 10°40'



............


genutztes Programm: aktuelle Astrologie Software >>>WSL-113 mit T-Auswert-59, ein Zusatzhilfsprogramm der "Hamburger Schule"<<<
Benutzeravatar
Freya
Moderator
Moderator
Beiträge: 1403
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 08:23

Re: 03.03.00 Meghan & Harry: Oprah-Interview.

Beitrag von Freya »

Update: 09.03.2021;

Das Königshaus schweigt - vorerst
  • Noch gibt es keine Reaktionen aus dem britischen Königshaus zum Interview von Harry und Meghan im US-Fernsehen. In der britischen Öffentlichkeit gehen die Meinungen auseinander, und in der Presse droht eine Schlammschlacht.

    Meghan wollte nicht sagen, wer sich da Sorgen um Archies Hautfarbe gemacht habe, aber der Rassismus-Vorwurf ist nun in der Welt. Für die Autorin Shola Mos-Shogbamimu ist klar: "Sie haben über die Hautfarbe gesprochen, das ist normalerweise Rassismus." Weder die Queen noch Prinz Philipp seien gemeint gewesen, erklärte Oprah Winfrey gestern, das hätten ihr Harry und Meghan versichert.
    Demnach finden 47 Prozent der Befragten das Interview unangemessen, für angemessen halten es nur 21 Prozent.

    https://www.tagesschau.de/ausland/harry ... k-101.html

Freya
genutztes Programm: aktuelle Astrologie Software >>>WSL-113 mit T-Auswert-59, ein Zusatzhilfsprogramm der "Hamburger Schule"<<<
Benutzeravatar
Freya
Moderator
Moderator
Beiträge: 1403
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 08:23

Re: 03.03.00 Meghan & Harry: Oprah-Interview.

Beitrag von Freya »

Update: 09.03.2021;

PRINZ HARRY UND HERZOGIN MEGHAN
  • So sehr das US-Interview von Prinz Harry und Herzogin Meghan auch für Wirbel sorgt, für Kaiserenkel Karl von Habsburg ist die Attacke auf das englische Königshaus „entbehrlich“.

    Wie berichtet, wirft das „Glamour-Paar“ der königlichen Familie rund um Queen Elizabeth II. (94) und Prinzgemahl Philip (99) Schweigen zu rassistischen Angriffen oder kolonialen Untertönen im Buckingham-Palast vor.
    „Die beiden sind in der Thronfolge so weit hinten, um nicht zu sagen praktisch nicht vorhanden, dass sie diesbezüglich gar keine Rolle spielen. Und ein derartiger weltweit ausgestrahlter Auftritt scheint mir schon auch deshalb völlig unangemessen“, so der Erzherzog, der vor Kurzem seinen 60. Geburtstag feierte.

    „Wenn es tatsächlich Probleme oder Dissonanzen im privaten Bereich gibt, dann wäre es doch eher angebracht, derartige Dinge konkret im privaten Rahmen zu bereden und zu klären“, so Habsburg, „für mich ist dieser medial inszenierte Auftritt ein Non-Thema.“ Und da das global ausgestrahlte CBS-Interview mit US-Starmoderatorin Oprah Winfrey für ihn nur „internen Tratsch“ darstellt, sieht der Enkel des letzten österreichischen Kaisers (Karl I., gestorben 1922) auch keinen Anlass, dazu großartig weiter Stellung zu beziehen.

Freya
genutztes Programm: aktuelle Astrologie Software >>>WSL-113 mit T-Auswert-59, ein Zusatzhilfsprogramm der "Hamburger Schule"<<<
Antworten