11.01.00 Papst Franziskus musste am Darm operiert werden.

Moderator: Karsten

Antworten
Benutzeravatar
Freya
Moderator
Moderator
Beiträge: 2068
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 09:23

11.01.00 Papst Franziskus musste am Darm operiert werden.

Beitrag von Freya »

Papst Franziskus

*Donnerstag, 17. Dezember 1936, 21:00 ADT = 00:00 UTC

korrigiert 23:55 UTC
Buenos Aires, Argentinien, -058°22'55"/-34°35'59"
  • ist seit dem 13. März 2013 der 266. Bischof von Rom und damit Papst, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und Souverän des Vatikanstaats. Als Argentinier ist Franziskus der erste gebürtige Nichteuropäer im Papstamt seit dem im 8. Jahrhundert amtierenden Gregor III. Zudem ist er der erste Papst, der dem Orden der Jesuiten angehört.

    Im Alter von 21 Jahren musste Jorge Mario Bergoglio nach einer schweren Lungenentzündung der rechte Lungenflügel teilweise entfernt werden

    Mit seinem Amtsantritt als Papst hatte Franziskus im Jahr 2013 ein Rücktrittsschreiben für den Fall, dass er das Amt wegen gesundheitlicher Probleme nicht mehr ausführen kann, unterschrieben.

    Im Jahr 2021 wurde Franziskus am Dickdarm wegen einer Divertikulitis operiert; durch die Narkose spürte Franziskus eigenen Angaben zufolge noch Ende 2022 Nachwirkungen.

    Eine chronische Arthritis hat Franziskus spätestens seit dem Jahr 2022. Deswegen und wegen einer Bänderverletzung im rechten Knie war Franziskus ab demselben Jahr auf einen Rollstuhl angewiesen. Wegen seiner gesundheitlichen Beschwerden erklärte Franziskus im Juli 2022 weniger zu reisen, weil er seine „Kräfte ein wenig aufsparen“ müsse. Andernfalls müsse er „über die Möglichkeit nachdenken, beiseite zu treten“.
Quellen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Franziskus_(Papst)
https://www.astro.com/astro-databank/Pope_Francis
https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitge ... ation-darm


Abbildung
Er befindet sich in seinem
10. Lebensjahrsiebt sSO / sAD, 64. Lebensjahr bis Lebensende
  • sSO / sHA =  sSO / sAD    

    sMA / sUR = sMA / sNE    

    zeigt
    Tod nach schwerer Krankheit,
    Operation,
    Schwäche.

Papst Fran,_Rx+.jpg
Papst Fran,_Rx+.jpg (109.26 KiB) 493 mal betrachtet
  • sSO -Bogen 87°34

    Ereignis:
    Am 07. Juni 2023 kam er erneut ins Krankenhaus,
    um aufgrund einer Laparozele am Darm notoperiert zu werden


Papst Franziskus.jpg
Papst Franziskus.jpg (195.59 KiB) 493 mal betrachtet

  • sWI s: sSO r, sMA r, sNE t, sCU ps, sZE ps, sKR rp

    sSO p: sKN r, sVE r, sMA st, sSA p
    • sSO t: sAS r, sMO pst, sKN t, sME pt, sVE t, sSA r, sNE ps, sAD s, sVU rpt
  • sMC r + sMA p = sMC r + sUR p = sMC r + sHA p   

    sSO t + sUR r = sSO t + sUR p = sSO t + sHA r   

    sMO t + sUR r = sMA s + sJU r = sMA s + sUR t   

    sMA t + sJU r  =  sMA t + sUR t = sMA r + sAP p

    sSO r + sJU r  = sMA t + sJU r  =  sMO r + sJU t               

    sSO r + sJU r =    sNE r + sNE r   


    Aufregung über meine plötzliche Krankheit,
    überraschend handeln,
    erfolgreiche Operation,
    an der Gesundung arbeiten,
    zunehmende körperliche Schwäche.

-------------------------------------------

Aktuell:

Verkündung der Osterbotschaft und Segen "Urbi et Orbi" 31. März 2024






---------------------------------------------

Prognose:
  • sMC p: sSO p, sKN r, sVE r, sMA s, sSA p, sAD t,   mein Todesjahr, Mitte 2024   

-------------------------------------------


Freya


verwendetes aktuelles Programm "Hamburger Schule" WSL-114 mit T-Auswert -58
Antworten