07.04.00 Der Signifikator des Vaters

Antworten
linchi
Beiträge: 23
Registriert: 09 Mai 2015, 12:04
Kontaktdaten:

07.04.00 Der Signifikator des Vaters

Beitrag von linchi »

Verwendet :

1-Siderischer Tierkreis (Krishnamurti Ayanamsa), Mittlerer Knoten.
23°45'56" für das Jahr 2000. Die Geschwindigkeit der Präzession beträgt 50,2388475.

2-Progressions :
Tertiär I: 1 siderischer Tag = siderischer Monat
Tertiär II (Minor) : 1 siderischer Monat = 1 siderisches Jahr
Sekundär Progression : 1 siderischer Tag = 1 siderisches Jahr

3- Harmonics 16,64 und 256
4-Zet Astrologie-Software

Zet-Einstellungen :
ein siderischer Tag (23h 56m 4.091s)
ein siderischer Monat (27d 7h 43m 11.47s)
ein siderisches Jahr (365d 6h 9m 9,5s

s/thesignifieroffather/The%20Signifier%20of%20Father.pdf">https://ia801504.us.archive.org/6/items ... Father.pdf

Benutzeravatar
Zachariel
Beiträge: 52
Registriert: 29 Mai 2014, 18:43

Re: 07.04.00 Der Signifikator des Vaters

Beitrag von Zachariel »

Lieber linchi,

wieder hast du ein großartiges Projekt tiefgründiger astrologischer Forschung abgeschlossen. Meine Hochachtung und Gratulation!

Die Alten, die im Zeitalter des Hellenismus lebten, haben Zeus (Jupiter) als Vater der Götter und Menschen angesehen. Darauf hat unlängst auch Theresa Hamilton in einem anderen Astrologie-Forum zu Recht hingewiesen.

Leider gibt es sowohl in der traditionellen klassischen Astrologie des Westens als auch in der indischen (vedischen) Astrologie viel zu viele unüberprüfte Annahmen / Glaubenssätze, die unhinterfragt jahrzehnte- bzw. sogar jahrhundertelang mitgeschleppt werden.
Die Hamburger Schule Astrologie hingegen hebt sich von dieser Praxis erfreulicherweise positiv ab.

Sehr wünschenswert wäre es, wurden namhafte Hersteller astrologischer Software deine Anregungen für die Weiterentwicklung dieser Computerprogramme endlich aufgreifen und umsetzen. Weil dadurch würde die astrologische Forschung, die dringend erforderlich ist (und bleibt) erheblich erleichtert.

Vielen Dank nochmals für deine großartigen, unerreichten Verdienste um eine verstärkte "Evidenzbasierung" astrologischer Arbeit.

Zachariel
Verwendete Software - Hamburger Schule Astrologie:
WSL10.9, T-Auswert5.8, Partner2.1, Ortas3.4, AstrologicPC, Janus 5, ZET 9 Geo

linchi
Beiträge: 23
Registriert: 09 Mai 2015, 12:04
Kontaktdaten:

Re: 07.04.00 Der Signifikator des Vaters

Beitrag von linchi »

Lieber Zachariel,

vielen lieben Dank für Deine netten Worte.

Wir haben noch einen langen Weg vor uns,obwohl die Hamburger Schule viel geleistet hat.

Um schnell,zuverlässig und exakt forschen zu können,ist die astrologische Software sehr wichtig.
Ich hoffe,dass die Software Entwickler ihre Software Forschungsorientierter gestalten.
Ohne entsprechende Software kann man über manche umstrittene Fragen in der Astrologie überhaupt nicht forschen.


linchi

Benutzeravatar
Zachariel
Beiträge: 52
Registriert: 29 Mai 2014, 18:43

Re: 07.04.00 Der Signifikator des Vaters

Beitrag von Zachariel »

Lieber linchi,

ja, das ist mit Sicherheit so, dass man eine entsprechend ausgestattete Software benötigt, um spezielle Forschungsthemen sinnvoll und ergebnisorientiert bearbeiten zu können.
Leider stößt man diesbezüglich zumeist auf harten Widerstand, weil die Software-Entwickler entweder den Sinn dieser Software-Erweiterung nicht einsehen, sich keinen zusätzlichen Aufwand antun wollen, oder beides.

In der Regel wird nur die altbekannte Tradition perpetuiert. Zu neuen (Erkenntnis-)Ufern aufzubrechen, das interessiert die Wenigsten.
Du hingegen bist diesbezüglich eine rühmliche Ausnahme.

Zachariel
Verwendete Software - Hamburger Schule Astrologie:
WSL10.9, T-Auswert5.8, Partner2.1, Ortas3.4, AstrologicPC, Janus 5, ZET 9 Geo

Antworten