06.04.05 Karsten, Bekanntschaft, Auslösung der Planetenbilder

Moderator: Karsten

Benutzeravatar
Karsten
Beiträge: 803
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

06.04.05 Karsten, Bekanntschaft, Auslösung der Planetenbilder

Beitragvon Karsten » Sonntag 18. November 2018, 13:20

    Auslösung_Planetenbilder.jpg
    Auslösung_Planetenbilder.jpg (18.22 KiB) 660 mal betrachtet

Thema wird verfolgt


Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-10.9 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de

Benutzeravatar
Karsten
Beiträge: 803
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

Re: 06.04.05 Auslösung der Planetenbilder

Beitragvon Karsten » Montag 19. November 2018, 12:05

Auslösung der Planetenbilder


Wann lernt er seine spätere Ehefrau kennen?

    Beispiel:
    Planetenbilder in der sAS / sAS-, sAS / sKN- oder sKN / sKN-Achse werden ausgelöst, sobald diese in der sASrpst- und/oder sKNrpst-Achse wieder erscheinen. sMCp ist in jedem Fall dabei.

    Karsten, Sonntag, 18.07.1943, 15:03:25 UTC, Hamburg, Hohe Luft, D
    +009°57'58"/+53°34'15"

    Karsten_Rx.GIF
    Karsten_Rx.GIF (47.01 KiB) 644 mal betrachtet


    sME / sVE05, eine Bekanntschaft machen
    02°09'

    Wann geschieht das?


Karsten_1966_0924_MCp.gif
Karsten_1966_0924_MCp.gif (123.12 KiB) 631 mal betrachtet


    1. Radix: sME / sVE steht in der Achse

      sSO / sSO = sKN / sKN = sSO / sKN = sME / sVE
      02°36' .. 02°00' . 02°18' . 02°09'

    2. Planetenbilder in sSO / sKN = sME / sVE-Achse werden ausgelöst von sASrpst und/oder sKNrpst bzw. sASrpst / sKNrpst.

    3. Das Ereignis geschieht also, sobald in sMEr / sVEr (Radix), p (Progressiv), s (Sonnenbogen) und/oder t (Transit) stehen:


      sASrpst / sASrpst = sASrpst / sKNrpst = sKNrpst / sKNrpst

      sMErpst / sVErpst


    In unserem Beispiel Karsten

    Er lernte am Samstag, 24.09.1966, 12:00 UTC, Stuttgart-Rohr, seine Ehefrau kennen, weil das Planetenbild


        sMEr / sVEr = sASrpst, sKNrpst
        02°09'

        sich schliesst.

    Radix

      sSOr / sSOr + sSO-Bogen 22°10'43" = sSOp / sSOp = sMEr / sVEr
      02°36' .......... + 22°10'43" = 02°17' ..... 02°09'

      Der Ereignistag, an dem sich sMEr / sVEr, 02°09', verbinden:


      sASp / sASp = sMEp + sVEr = sMEt + sVEp, Bekanntschaft machen
      02°47' ... 02°18' ... 02°19'

      sKNr / sKNt = sMEp + sVEr = sMEt + sVEp, Bekanntschaft machen
      02°46' ... 02°18' ... 02°19'

      sKNp + sKNs = sMEp + sVEr = sMEt + sVEp, Bekanntschaft machen
      02°27' ... 02°18' ... 02°19'

      sASp / sKNs = sMEp + sVEr = sMEt + sVEp, Bekanntschaft machen
      02°14' ... 02°18' ... 02°19'

      sMCs / sMCp = sASp / sKNs, sMCp und sASp sind beteiligt.
      02°07' ... 02°14'


Karsten
verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-10.9 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de


Zurück zu „06.04.05 Auslösung der Planetenbilder“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste