05.08.02 Hugh Hefner "Playboy-Gründer ist gestorben. ( † 91)

Antworten
Benutzeravatar
Freya
Moderator
Moderator
Beiträge: 1347
Registriert: Donnerstag 22. Mai 2014, 08:23

05.08.02 Hugh Hefner "Playboy-Gründer ist gestorben. ( † 91)

Beitrag von Freya »

Hugh Marston Hefner,* 9. April 1926, 22Uhr20 UTC, in Chicago;
Quelle: Astro.com

genannt „Hef“, war ein US-amerikanischer Verleger.

Er war Gründer und Chefredakteur des US-amerikanischen Männermagazins Playboy.
Hefner wollte unabhängig sein und ein eigenes Unternehmen gründen. Im Frühjahr 1953 beschloss er, seine Idee von einem neuen Männermagazin in die Tat umzusetzen, und entwarf im Herbst 1953 die ersten Artikel und Illustrationen. Um genügend Startkapital aufbringen zu können, bat er seinen Vater um Geld, der aber von der Idee nicht zu überzeugen war. Seine Mutter, die über eigene Ersparnisse verfügte, lieh ihm dann 1000 Dollar. Nach Hefners Aussage glaubte sie nicht an die Idee, aber an ihren Sohn.
Da in seiner Familie wenig Empathie und Körperkontakt sowie eine Mysophobie herrschte, begann Hugh schon früh aus seinen Sehnsüchten Fantasien zu bilden, die er im Heft nun umsetzen konnte.
Auf die Titelseite kam ein freizügiges Foto der damals gerade bekannt gewordenen Marilyn Monroe, das Hefner von einem kleinen Verlag für erotische Kalender für 500 Dollar gekauft hatte.
50.000 Exemplare wurden gedruckt. Auf dem Titel stand kein Datum, nicht einmal das Jahr, weil Hugh Hefner nicht wusste, ob es jemals eine zweite Ausgabe geben würde. Die erste Ausgabe zu 50 Cent das Stück verkaufte sich rasend schnell, fünf Jahre später hatte der Playboy eine Million Käufer. Für viele war dies ein Angriff auf die Institutionen Familie und Kirche.
Eine weitere Idee von Hefner war das Centerfold, das Aufklappbild in der Heftmitte, als Pin-up-Foto für den Spind. Das Centerfold führte direkt zum Playmate des Monats, das im ersten Heft noch „Herzchen/Liebste des Monats“ (Sweetheart of the Month) hieß und ein weiteres Foto von Marilyn Monroe war, die zum bekanntesten Pin-up der Welt wurde.
Hefner wurde mit mehreren Preisen geehrt, unter anderem nominierte man ihn 1989 für die „Public Hall of Fame“. Der Verlagsleiter wurde 1997 auch mit dem „International Publisher Award“ ausgezeichnet, der vom Internationalen Presseverband in London verliehen wird. Als Mitglied des „New York Friars Club“ erhielt er 2002 den „Henry Johnson Fisher Award“.


† 27. September 2017 in Los Angeles,

Quellen:
http://www.spiegel.de/panorama/leute/pl ... 70257.html
http://www.zeit.de/kultur/2017-09/playb ... hefner-tot



Überprüfe seinen Todestag

Lebensjahrsiebt sSO / sAD , sein sSO -Bogen 88°03'

sMC r: sMC p, sSO p,

sMC p: sMC r, sSO r,

sSO t:MOs,JUrst,SAp,URt,NEst,CUrp,HArp,ADs, am 27.09.2017, Los Angeles,



Das magische Quadrat

NEr,ADr, 07°09'= MOr, KNt, VEp, MAt, SAs, NEp, HAt, ADrp, VUt,
Erg. 15°21'= MCs, ASp, ASs, KNp, VEs, SAt, PLp, KRp, ADt,


sMC s + sSO t = sMC r + sSA p = sMC s + sAD s, mein körperlicher Stillstand heute, mein Tod,

sSO p + sSO t = sSO t + sUR s = sSO t + sAD t, plötzliches Ende,

sSO p + sSA p = sSO t + sAD t, Tod im Alter,

sMA t + sSA t = sSA r + sNE r = sSA t + sHA t = sSA t + sAD r, durch Krebserkrankung.

Freya


genutztes Programm: aktuelle Astrologie Software >>>WSL-10.9 mit T-Auswert-59, ein Zusatzhilfsprogramm der "Hamburger Schule"<<< :o 8-)
Benutzeravatar
Karsten
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 915
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

Re: 05.08.02 Hugh Hefner "Playboy-Gründer ist gestorben. ( † 91)

Beitrag von Karsten »

Hugh Hefner, "Playboy"-Gründer, ist tot (†91 J.)

*Freitag, 09. April 1926, 16:20 EST = 22:20 UTC, Chicago, IL, USA

†Mittwoch, 27. September 2017, 20:00 PDT, +7h = 03:00 UTC, 28.09.2017,
Los Angeles, CA, USA

Zu Freyas guter Arbeit hierzu die zwei Zeichnungen.
  • Radix
    Hefner,Hugh_Rx.gif
    Hefner,Hugh_Rx.gif (47.28 KiB) 1202 mal betrachtet
  • sMC / sKR11, 15°35', der Selbständige

MC/ZE11 14°44' Richtung, Wille und Ziel bestimmen, durchsetzen, zwingen, anführen, anleiten
MC/KR08 15°35' mein Können, selbstbewußt, selbständig, kompetent, überlegen, Autorität
SO/SA11 14°42' körperliche Hemmung, Schwierigkeit und Trennung, das Alter 56.-63. J-Siebt
SO/PL06 15°58' Wachstum, Ernährung, körperl. Entwicklung, Tagesablauf, Kindheit 7.-14.J-Siebt
AS/ZE11 15°05' andere zeigen Willen, Richtung und Ziel, sind in meiner Nähe, zwingen mich
AS/KR08 15°56' andere sind oben, ordnen an, verfügen; abhängig, angestellt sein
MO/ME10 15°56' Morgenstunde, Gefühlsdenken, oberflächlich, lernfähig, junge Frau, Fahrzeuge
MO/CU03 16°42' Mussestunde, gesellige Stimmung, gemeinschaftsbildend, tanzen, Partnerin
MO/HA10 16°29' mürrisch, maulig, Sorgenstunde, Kummerst., arme, alleinstehende Frau, Witwe
KN/SA05 15°35' kontaktschwierig, langsamer Kontakt, Trennung der Verbindung, verlassen werden
VE/PL08 15°30' rücksichtsvoll, Entwicklung eines Wunsches
MA/ZE09 16°03' schöpferisch, ehrgeizig, dynamisch, Ziele unbedingt verfolgen, Militär
JU/VU07 15°11' stark optimistisch, vertrauensvoll, zuversichtlich, gewaltiges Glück
SA/AP01 14°29' System, Methode, Unterricht, ausbilden, pedantisch
UR/ZE08 15°32' extrovertiert, diktatorisch, erregt Ziele bestimmen, naturwissenschaftlich
UR/KR05 16°23' unverhofft Autorität, Machtworte, unruhige Autorität
NE/VU01 15°55' sehr feinfühlig, einflußlos, mächtig täuschen/enttäuschen
PL/AP05 15°45' sich ausdehnende Entwicklung, Wiederholungen
CU/VU01 14°44' mächtige Gemeinschaft (Kirche, Partei), Gruppeneinfluß
HA/VU06 14°31' abhängig, sklavisch, boshaft, roh, große Gefahren
ZE/PO05 16°05' überzeugen, beweisen, geistige Führung, Zeugnis, Beweis
AD/VU06 15°45' unbeugsam, verhärten, Schicksalsschlag, in der Schmiede des Schicksals



Ereignisstunde
Mittwoch, 27.09.2017, 20:00 PDT, = Donnerstag, 28.09.2017, 03:00 UTC

Los Angeles, CA, USA

Lebensjahrsiebt sSO / sAD, 64. Lebensjahr bis Lebensende
Hefner,Hugh_2017_0928_MCp.GIF
Hefner,Hugh_2017_0928_MCp.GIF (126.99 KiB) 1202 mal betrachtet
sSO -Bogen 88°03'52"

1. Einstellung
  • sSOr: sMCp, sASr, sKNs, sMEt, sVEr, sMArs, sURr, sCUt, sZEt, sAPrp, sPOrpst
    plötzliches körperliches Ereignis, Todeseintritt

2. Einstellung
  • sSOp: sMCr, sASrs, sKNp, sVErs, sMAps, sURs, sPLt, sZEt, sAPs, sPOs
    plötzliches körperliches Ereignis, Todeseintritt

3. Einstellung
  • sSOt: sMOrst, sVEp, sJUrt, sSAp, sURt, sNEst, sCUrp, sHArp, sADs
    der eigene Tod

im „magischen Quadrat", Planetenbilder, Auswahl
  • sMCp: sCUt

    Was ist das heute für ein sCUt?

    Darum sCUr.
    • sCUr 04°47' = .. sSOt, sMOst, sJUrst, sSAp, sURt, sNEst, sCUp, sHArp, sADs
      Erg. 17°43' = sMCr, sSOp, sASr, sVEr, sMAps, sURs, sPLt, sCUt, sZEt, sAPrs, sPOs

      Der eigene Tod ( sSOt, sMOst, sSAp, sURt, sNEst, sCUpr, sHArp, sADs).
      Todeseintritt ( sMCr, sSOp, sASr, sURs, sPOs).
    • sSAp + sMAs = sSAp + sURs, eigener Tod
      00°28' ...... 21°56'

      sSAp / sMAs = sSAp / sURs, eigener Tod
      00°14' ...... 22°13'

      sURt + sPOs, Todeseintritt
      00°51'

Karsten
verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-111 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de
Antworten