05.08.02 Heinz Hankammer, selbständig, Erfinder (BRITA Tisch-Wasserfilter), gest. 18.09.2016 (†84 J.)

Antworten
Benutzeravatar
Karsten
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 915
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

05.08.02 Heinz Hankammer, selbständig, Erfinder (BRITA Tisch-Wasserfilter), gest. 18.09.2016 (†84 J.)

Beitrag von Karsten »

Heinz Hankammer, selbständig, Erfinder (BRITA Tisch-Wasserfilter), gestorben 18.09.2016 (†84 J.)
*Mittwoch, 04. November 1931, 12:00 UTC, Breithardt, D,
+50°11'43"/+008°05'51"

†Sonntag, 18. September 2016, 12:00 UTC, Taunusstein, D,
+50°08'36.5"/+008°09'38"
(12:00 UTC, Mittagsstände, weil genaue Zeit unbekannt)

Quelle
Wikipedia
  • Radix
    Hankammer,Heinz_Rx.gif
    Hankammer,Heinz_Rx.gif (44.74 KiB) 1220 mal betrachtet

ZE/KR 17°53'. gezielt nach Selbständigkeit streben
SO/SO04 18°36' Materie, Materielles, menschlicher Körper, männlich, Yang, Tag, Jahr
MA/MA04 18°37' entscheiden, handeln, arbeiten, angreifen, aktivieren, mechanische Leistung
SA/SA04 18°11' hemmen, bremsen, trennen, Bürde, Last, Pflicht, Verantwortung, Verlust
ZE/ZE04 18°09' zwingen, Wille, Richtung, gezielter Einsatz
KR/KR04 17°38' souverän, erhaben, überlegen, selbstbewußt

JU/JU, 05°43', Glück, Erfolg
KN/ME, 04°51' = ZE/x, Teilhaben an Erfindungen
ME/ME, 06°23', = ZE/x, Erfindungen


Ereignistag, Sonntag, 18.09.2016, 12:00 UTC, Traunstein, D
+50°08'36.5"/+008°09'38"
(12:00 UTC, Mittagsstände, weil genaue Zeit unbekannt)
Hankammer,Heinz_2016_0918_SOt.gif
Hankammer,Heinz_2016_0918_SOt.gif (121.3 KiB) 1220 mal betrachtet

Planetenbilder, Auswahl

Halbsummen
  • 1. Einstellung

    sSOt / sSOt = sSOr / sSOr = sMAr / sSAr, der eigene Tod
    18°30' ..... 18°36' ..... 18°24'


    2. Einstellung

    sSOp / sSOp = sADt / sADt = sMAp / sSAp, Ende, der eigene Tod
    14°44' ..... 15°07' ..... 14°32'

Im nächsten Absatz fehlen die sSO als Halbsumme; es ist anzunehmen, das sMC und sAS hier stehen, die aber nicht genommen werden können, weil uns seine Geburtszeit nicht bekannt ist.
  • 3. Einstellung

    sADs / sADs = sMAp / sSAr = sMAt / sSAr, Ende, der eigene Tod
    05°38' ..... 05°40' .... 06°17'


    4. Einstellung

    sSOp / sSAp = sADp / sADp = sADr / sADr = sMAt / sSAt, Ende, der eigene Tod
    09°37' ..... 09°22' .... 09°30' .... 10°04'

Summen
  • 5. Einstellung

    sSOt + sSOt = sMAr + sSAr = sADp + sADs, Ende, der eigene Tod
    14°29' ..... 14°18' ..... 14°59'

    sSOr + sSOr = sMAr + sSAr = sADp + sADs, Ende, der eigene Tod
    14°42' ..... 14°18' ..... 14°59'


    6. Einstellung

    sSOp + sSOp = sMAs + sSAs = sADt + sADt, Ende, der eigene Tod
    06°59' ..... 06°34' ..... 07°45'


    7. Einstellung

    sSOp + sSAp = sMAp + sSAt = sADp + sADp, Ende, der eigene Tod
    19°15' ..... 18°54' ..... 18°44'


im „magischen Quadrat"

Halbsummen
  • 8. Einstellung

    sMAr / sSAp = sMAr / sSAt, eigener Tod
    00°19' ..... 22°11'

    sSAr / sSAt, Trennung
    21°58'

Summen
  • sMAr + sSAp = sMAr + sSAt, eigener Tod
    00°37' ..... 21°52'

    sSAr + sSAp, Trennung
    00°12'


Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-111 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de
Antworten