05.08.02 Allgemeines, Tod, Prognose, 222 Planetenbilder

Antworten
Benutzeravatar
Karsten
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1045
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

05.08.02 Allgemeines, Tod, Prognose, 222 Planetenbilder

Beitrag von Karsten »

Allgemeines, Tod, Prognose, 222 Planetenbilder


siehe auch, -------------------

Für uns gilt, dass der Tod eines jeden Menschen voraussehbar,
also prognostibar ist.


Aber bis es wirklich so weit ist, bedarf es noch einiger Forschung.

Bekannt sind folgende Planetenbilder, die genaue Zeit und der
genaue Ort der Geburtsminute und der Sterbezeit immer voraus
gesetzt:

1. Lebensjahrsiebte
Die Lebensjahrsiebte nach Anschauung der „Hamburger Schule"

Die von Alfred Witte begründete methodenkritische
Auswertungsmethode ermöglichte ihm und Friedrich
Sieggrün acht hypothetische Transneptun-Planeten
astrologisch zu finden.

Unter Beibehaltung der Grundidee von den Lebensjahr-
siebten stellt Hermann Lefeldt folgende Zuordnung vor*):
  • Lebensjahrsiebte
    . Jahr ........ Halbs. ... Bedeutung
    . 1.-07. ..... sSO / sME ... äussere Bewegung des Körpers
    . 7.-14. ..... sSO / sPL .. Wachstum und innere Entwicklung, Reifezeit

    14.-21. ..... sSO / sVE .... Liebeserwachen, Liebe und Fortpflanzung
    21.-28. ..... sSO/ sCU .... Geselligkeit, Gemeinschaft, Ehe

    28.-35. ..... sSO / sMA .... beste Körperkraft und Arbeits- und Leistungsfähigkeit
    35.-42. ..... sSO / sVU .... die Lebenskraft (Hinweis auf gesundheitliche Stabilität)

    42.-49. ..... sSO / sJU .... Erfolge des Schaffens, die sich einstellen oder ausbleiben
    49.-56. ..... sSO / sAP .... die Ehren und Würden aufgrund von Erfolgen

    56.-63. ..... sSO / sSA .... körperlich langsamer werden, das Älterwerden, das Alter
    64.-Ende ... sSO / sAD .... körperlich ruhiger werden, zurück zu den Wurzeln, Tod

    Bemerkung: die Zeitangaben gehen fliessend ineinander über*).
----------------

Quellen
  • *) Alfred Witte, Ludwig Rudolph, Friedrich Sieggrün, Hermann Lefeldt:
    „Regelwerk für Planetenbilder", Hamburg 1959, 5. Auflage, S. 87

    ISBN ISBN 3-920807-09-X
und ausserdem
  • Alfred Witte.
    Der Mensch - eine Empfangsstation kosmischer Suggestionen.

    Hamburg 1975

    Ilse Schnitzer, Hermann Lefeldt
    „Lexikon für Planetenbilder", Hamburg 1957


    Hermann Lefeldt
    „Methodik der Astrologischen Häuser und Planetenbilder"

    (System der Hamburger Schule)
    Band I: Die Häuser, Hamburg 1962

    alle erschienen bei
    Ludwig Rudolph (WITTE-Verlag), Hamburg
    www.witte-verlag.com
und im UR AP-KENNER, 10/2008 und 01/2004 ----------------------

2. Planetenbilder

Diese Planetenbilder,
  • -Radix, r
    -Progressiv, p
    -Sonnenbogen, s
    -Transit, t
erscheinen immer bei der Untersuchung „Tod".

Die Planetenbilder können ständig gemischt auftreten als,
  • -Halbsumme
    .. Gegenwart

    -Summe
    .. Aufenthalt im Jenseits, was man in dieses Leben mitbringt

    -Differenz
    .. letztes Leben, was man als etwas Vergangenes mitbringt
---------------------

sSO-Bogen: es folgt die Grösse des sSO-Bogens

Korrespondierende:
  • sSO r: die Planeten in Folge
    sSO p: die Planeten in Folge
    sSO t: die Planeten in Folge

    Zusammenfassung der drei sSO:

    sSO, die angesprochenen Planeten in Folge
--------------------

Den Tag ( sSO t), die Stunde ( sMO t), der Augenblick ( sMC t)
  • sSO t + xs, xr, xp, xt

    sMO t + xs, xr, xp, xt

    sMC t + xs, xr, xp, xt
---------------------------------

magisches Quadrat

Die zwei bestimmten Planeten*), die zusammen 00°00'/22°30' ergeben.

Beispiel
sSA r 14°10' folgt die Planeten in Folge
Erg. ... sMA r 08°20' folgt die Planeten in Folge


*) Es kommt auf die Position der sSO t, des sMO t
und des sMC t an.

--------------------

einige Halbsummen, Auszug:
  • sMC / sAS

    sSO / sSO = sSA / sSA
    sSO / sSO = sAD / sAD
    sSO / sSA
    sSO / sAD

    sMO / sMO = sSA / sSA
    sMO / sMO = sAD / sAD
    sMO / sSA
    sMO / sAD

    sMA / sMA = sSA / sSA
    sMA / sSA
    sMA / sHA

    sUR / sUR = sHA / sHA
    sUR / sNE
    sUR / sHA
    sUR / sAD
    sUR / sPO = sSA / sSA

    sNE / sAD
    sNE / sPO

    sHA / sHA
    sAD / sAD
    sPO / sPO
und dazu die Planetenbilder in den 8. Häusern:
  • -8. sMC-Haus, spiegelt mit dem 5. sMC-Haus
    -8. sWI-Haus, spiegelt mit dem 2. sWI-Haus
    -8. sSO-Haus, spiegelt mit dem 11. sSO-Haus
    -8. sAS-Haus, spiegelt mit dem 8. sAS-Haus
    -8. sMO-Haus, spiegelt mit dem 5. sMO-Haus
    -8. sKN-Haus, spiegelt mit dem 8. sKN-Haus
Dazu stehen die Texte in den Häusern im
  • „Lehrbuch der modernen Astrologie – Die astrologischen Häuser"
    Dietrich von Heymann und Karsten F. Kröncke

    2. Auflage, Oktober 2022
    21,5 cm x 15 cm x 5 cm
    Fadenheftung
    1680 g, in Folie geschweißt
    771 Seiten
    70 € zzgl. Versandkosten
    Kulturgut Astrologie e. V., Freiburg
Quelle ---------------------------

Diese Zusammenstellung reicht uns aber noch nicht.

Denn ein Mensch, egal welchen Alters, kann unter den
merkwürdigesten Umständen zu Tode kommen, einerlei
ob es ein junger oder ein alter Mensch ist, ob allein oder
in einer Gruppe zu zweit, zu dritt oder mehrere, ob selbst
aktiv oder passiv, ob alleine zu Hause, im Krankenhaus
oder in der Öffentlichkeit oder anderswo.

Jeden Tag lesen wir davon in der Zeitung.

Ich liste nachstehend alle uns bisher bekannten Planetenbilder
auf, die im Zusammenhang mit dem Tod stehen, dabei wissend,
dass es noch etliche mehr gibt.

-----------------------------------------

Tod, 222 Planetenbilder, Auszug

laut
„Regelwerk für Planetenbilder", Hamburg, 1959
„Lexikon für Planetenbilder", Hamburg, 1957


Quelle
www.witte-verlag.com
  • 001. MC/MC = SO/SA Tag des Todes
    002. MC/MC = SO/AD Todestag

    003. MC/MC = MO/SA Todesstunde
    004. MC/MC = MO/AD Stunde des Todes

    005. MC/MC = KN/AD durch Tod getrennte Verbindung
    006. MC/MC = ME/AD Todesgedanken
    007. MC/MC = MA/SA Todesursache, Todesfall, eigener Tod

    008. MC/MC = UR/NE mit dem Tod konfrontiert
    009. MC/MC = UR/HA Todesursache geben, Gefahr der Ermordung

    010. MC/MC = NE/AD In einen anderen Zustand übergehen.
    011. MC/MC = NE/PO ich, als das lebendige Wesen erlösche, sterbe

    012. MC/MC = PL/CU Tod
    013. MC/MC = AD/AD Stillstand, Ende, wenn = MA/SA = NE/PO, Tod

    014. MC/MA = WI/NE eigene Todesgefahr

    015. MC/SA = SO/SO hinfällig werden, sich körperlich trennen
    016. MC/HA = UR/UR Todesfall
    017. MC/ZE = MA/SA Tod durch Schusswaffe

    018. WI/WI = KN/AD durch Todesangelegenheiten, Trauer mit wenigen verbunden
    019. WI/WI = MA/SA Tod
    020. WI/WI = SA/SA Tod

    021. WI/WI = UR/HA Ereignisse, die Todesopfer fordern
    022. WI/WI = AD/AD der Tod, Todesfälle

    023. WI/SO = AD/AD Tod
    024. WI/AS = UR/HA Todesopfer

    025. WI/MO = SO/AD die Todesstunde
    026. WI/MO = SA/SA Witwe
    027. WI/MO = AD/AD Tod weiblicher Personen

    028. WI/MA = SA/SA Tod beim Schaffen durch Arbeit
    029. WI/JU = UR/NE unerwartet schneller Tod mehrerer Personen

    030. WI/SA = MA/MA Todesnachrichten
    031. WI/SA = UR/UR plötzlicher Tod
    032. WI/NE = UR/NE Tod durch Luftfahrt

    033. WI/HA = SA/SA nach dem Tode nicht erkannt werden
    034. WI/HA = UR/UR Todesopfer fordern
    035. WI/HA = UR/NE Schiffsunglück mit Todesfällen

    036. WI/ZE = MA/SA Tod durch Feuer oder höhere Gewalt
    037. WI/ZE = MA/HA Tod durch Autounfall

    038. WI/AD = WI/AD Todesfälle
    039. WI/AD = MO/MO viele Tote im Volk, Tod der Mutter
    040. WI/AD = UR/UR überraschende Todesfälle
    041. WI/AD = CU/CU Tod
    042. WI/AD = KR/KR Todesfälle unter regierenden Personen

    043. SO/SO = SO/AD Todestag
    044. SO/SO = MO/SA Todesstunde
    045. SO/SO = MO/AD persönliche Einstellung zum Tod, Tag und Stunde des Todes

    046. SO/SO = MA/SA Tod
    047. SO/SO = SA/SA Tod
    048. SO/SO = UR/HA Mord am Tage, durch ungewöhnlichen Tod umkommen

    049. SO/SO = NE/HA Gefahr im Wasser, Tod durch Ertrinken
    050. SO/SO = HA/KR Tod durch ein schweres Ereignis
    051. SO/SO = AD/AD Stillstand des Körpers, Todestag

    052. SO/ME = CU/HA junger Witwer
    053. SO/ME = AD/AD Tod oder Todesfälle in jungen Jahren

    054. SO/MA = SA/UR plötzlicher Tod männlicher Personen
    055. SO/MA = SA/HA Tod männlicher Person
    056. SO/MA = UR/NE Unfall mit Tod im Gefolge

    057. SO/SA = AS/VE Tod
    058. SO/SA = MA/MA zum Tode Veranlassung geben
    059. SO/SA = MA/MA Witwer
    060. SO/SA = SA/SA Tod
    061. SO/SA = HA/HA trauriges Lebensende, trauriger Tod
    062. SO/SA = KR/KR Tod eines Vorgesetzten
    063. SO/SA = AD/AD Tod im Alter

    064. SO/UR = MA/SA plötzlicher Tod
    065. SO/UR = NE/NE Ereignis mit dem Tode verknüpft
    066. SO/UR = AD/AD plötzlicher Tod durch Herz- oder Gehirnschlag

    067. SO/NE = MA/SA Todesfälle
    068. SO/HA = NE/NE ertrunkene Personen, nach dem Tode nicht erkannt werden
    069. SO/HA = AD/AD Tod nach langer Krankheit oder aufgrund eines Mangels
    070. SO/KR = SA/SA Tod eines Vorgesetzten, Tod des Vaters

    071. SO/AD = MO/MO Tod
    072. SO/AD = UR/UR plötzlicher Tod, Grab
    073. SO/AD = HA/HA Tod durch Entkräftung
    074. SO/AD = KR/KR Tod einer hohen Persönlichkeit
    075. SO/AD = VU/VU Tod durch Quetschung

    076. AS/AS = MO/AD Todesfälle bei Bekannten oder in der näheren Umwelt
    077. AS/AS = MA/SA Krankheit, Trauer, Tod in der Familie oder bei Bekannten
    078. AS/AS = MA/NE Verseuchung durch andere Todesfälle
    079. AS/AS = UR/NE Todesanzeige
    080. AS/AS = UR/AD Mord- oder Todesgefahr durch oder für andere
    081. AS/AS = NE/HA Krankheit oder Tod durch Wasser oder Wassersucht

    082. AS/MO = AD/AD Todesfälle unter der ortseingesessenen Bevölkerung

    083. AS/ME = MA/SA sich über den Tod anderer unterhalten
    084. AS/MA = HA/HA in Todesgefahr schweben

    085. AS/SA = MA/MA Todesfälle
    086. AS/UR = NE/NE von anderen durch den Tod getrennt werden

    087. AS/HA = MO/MO Umgang mit armer alter Witwe
    088. AS/HA = NE/NE Tod durch Ertrinken

    089. MO/MO = MA/SA Tod einer Frau
    090. MO/MO = MA/HA schwerer Tod einer Frau

    091. MO/MO = SA/HA Tod im Gefolge
    092. MO/MO = UR/HA Massensterben, schwerer Tod
    093. MO/MO = NE/HA Tod im kleinen Gewässer
    094. MO/MO = AD/AD Todesstunde

    095. MO/VE = KN/SA früher Tod des Vaters
    096. MO/VE = SA/SA Witwe mit Kindern

    097. MO/SA = x / y Witwe
    098. MO/SA = SO/SO Witwe
    099. MO/SA = AS/AS Bekanntschaft mit Witwe

    100. MO/SA = UR/UR plötzliche Witwenschaft
    101. MO/SA = CU/CU Heirat einer Witwe
    102. MO/SA = AD/AD Tod alter Frau

    103. MO/CU = SA/SA Witwe werden

    104. MO/HA = x / y Witwe
    105. MO/HA = KN/KN Aussicht, Witwe zu werden
    106. MO/HA = MA/CU Heirat einer Witwe
    107. MO/HA = JU/JU lustige, glückliche Witwe

    108. MO/HA = UR/UR Witwe werden durch Unfall des Mannes
    109. MO/HA = UR/NE Todesstunde
    110. MO/HA = NE/NE Witwe

    111. MO/HA = CU/CU arme Frau als Witwe
    112. MO/HA = CU/CU Mussestunde einer Witwe
    113. MO/HA = ZE/ZE Kriegerwitwe
    114. MO/HA = KR/KR staatliche Witwenfürsorge

    115. MO/ZE = UR/HA Tod im Bergwerk oder durch Verbrennung

    116. MO/AD = KN/KN mit Todesfällen und Todesangelegenheiten zu tun haben
    117. MO/AD = VE/VE Tod einer geliebten weiblichen Person
    118. MO/AD = UR/UR plötzlicher Tod einer Frau

    119. KN/KN = MA/SA Todesfälle
    120. KN/MA = SA/SA Tod in der Familie

    121. KN/SA = MO/MO Witwe werden
    122. KN/SA = MA/MA Todesfall in der Familie oder näheren Umgebung

    123. KN/UR = MA/SA in Todesgefahr schweben
    124. KN/UR = NE/NE plötzlich Witwe oder Witwer werden
    125. KN/CU = HA/HA Tod in der Familie

    126. ME/ME = MA/SA Todesgedanken, Todesnachrichten
    127. ME/ME = SA/HA Todesnachricht
    128. ME/ME = UR/HA Todesahnung
    129. ME/ME = AD/AD Todesgedanken

    130. ME/MA = SA/SA Trennung durch Streit
    .................. Tod durch Attentat oder Mord (wenn = MA/HA)

    131. ME/MA = SA/ZE Tod durch Schusswaffe
    132. ME/SA = MA/SA Reise in den Tod

    133. ME/UR = MA/SA Todesurteil verkünden
    134. ME/AD = ME/AD Todesgedanken

    135. VE/VE = AD/AD Tod einer weiblichen Person
    136. VE/SA = SO/SO Witwer
    137. VE/NE = UR/UR Tod des Liebespartners
    138. VE/CU = AD/AD Tod der Ehefrau in der Einsamkeit
    139. VE/AD = VE/AD Tod einer weiblichen Person

    140. MA/MA = SA/SA Tod
    141. MA/MA = SA/HA Tod durch gemeine Waffe
    142. MA/MA = SA/ZE Verwundung, Tod durch Feuer oder Schusswaffe
    143. MA/MA = SA/AD Tod durch Quetschung
    144. MA/MA = UR/HA plötzlicher Tod
    145. MA/MA = NE/HA Vernichtung und Tod durch Wasser
    146. MA/MA = HA/HA gemeine Handlung, Tod
    147. MA/MA = AD/AD Tod

    148. MA/JU = MA/SA Tod von Kindern
    149. MA/SA = x / y Tod
    ............. = WI/AD = SO/SA = SO/AD = MO/SA = MO/AD
    ............. = MA/HA = MA/AD = UR/NE = UR/PO = NE/AD

    150. MA/SA = MA/UR Tod durch Verletzung
    151. MA/SA = MA/NE Tod durch Infektion, Krankheit und Schwäche

    152. MA/SA = JU/JU schneller, ungewöhnlicher Tod
    153. MA/SA = JU/HA Tod durch ungewöhnliche Umstände
    154. MA/SA = JU/KR Sturz von der Höhe mit Tod im Gefolge
    155. MA/SA = SA/UR durch Todesfall plötzlich getrennt werden

    156. MA/SA = UR/UR gewaltsame Trennung und Tod, plötzlicher Tod
    157. MA/SA = UR/NE Todesfälle
    158. MA/SA = UR/HA Tod durch Verletzung
    159. MA/SA = UR/ZE Tod durch Schusswaffe
    160. MA/SA = UR/PO plötzlicher Tod

    161. MA/SA = NE/NE Tod durch Gift, Gas, Hinterlist oder Seuche
    162. MA/SA = NE/HA Tod durch Ertrinken, durch die See
    163. MA/SA = NE/ZE Tod durch brennende Gase

    164. MA/SA = PL/CU Tod
    165. MA/SA = CU/CU Tod in der Familie
    166. MA/SA = CU/ZE Tod durch einen Angehörigen eines militärischen Verbandes
    167. MA/SA = CU/KR Tod des Familienoberhauptes

    168. MA/SA = HA/HA Tod durch Entbehrung oder Strapazen
    169. MA/SA = HA/ZE Tod durch Feuer oder im Krieg
    170. MA/SA = ZE/ZE Tod durch Attentat, Feuer oder Schußwaffe
    171. MA/SA = KR/KR Tod von Höhergestellten oder Vorfahren, z. B. Vater

    172. MA/SA = AP/AP Tod für viele
    173. MA/SA = AD/AD Tod, Trennung durch ein Ende
    174. MA/SA = VU/VU Tod in Gefangenschaft oder im Gefängnis

    175. MA/UR = UR/ZE Verletzung durch Autounfall.
    176. MA/UR = NE/NE Schlägerei oder Unfall mit Tod im Gefolge
    177. MA/UR = NE/HA Tod durch Hinterlist oder schwere Verwundung
    178. MA/UR = HA/HA Mord und Totschlag, Tod durch Unfall
    179. MA/UR = HA/ZE Tod durch Feuer

    180. MA/NE = AD/AD Tod durch Erfrieren

    181. MA/CU = SA/SA Aufhebung der Ehe durch Tod
    182. MA/CU = HA/HA Unglück durch ungewöhnlichen Tod

    183. MA/HA = MA/HA ungewöhnlicher Tod
    184. MA/HA = JU/JU Todesstrafe
    185. MA/HA = JU/CU Tod in Gemeinschaft
    186. MA/HA = SA/SA Tod durch Quetschung, Mord oder Selbstmord
    187. MA/HA = NE/NE ungewöhnlicher Tod durch Giftgase

    188. MA/HA = CU/CU Tod bei geselligen Veranstaltungen
    189. MA/HA = KR/KR ungewöhnlicher Tod des Vaters
    190. MA/HA = PO/PO Tod, wenn = MA+SA oder MA/SA, durch Mord

    191. MA/ZE = UR/HA Todesurteil
    192. MA/ZE = HA/HA Tod durch Feuer oder durch starke Verletzung
    193. MA/KR = UR/HA Todesurteil durch den Staat

    194. JU/JU = UR/HA schneller Tod durch Unfall oder Mord
    195. JU/UR = NE/NE Glück durch Todesfälle
    196. JU/CU = SA/SA Tod des Ehepartners

    197. SA/SA = UR/ZE Tod durch Explosion oder durch Gewalt
    198. SA/SA = UR/AD plötzlicher Todeseintritt
    199. SA/SA = UR/PO den Geist aufgeben, Todeseintritt
    200. SA/SA = PL/CU Tod
    201. SA/NE = AD/AD zum Tode führende chronische Krankheit
    202. SA/HA = MO/MO Witwe werden durch schwere Erkrankung und Tod des Gatten

    203. UR/UR = NE/NE Todesfälle
    204. UR/UR = NE/CU Tod
    205. UR/UR = NE/HA Tod durch Wasserkatastrophen
    206. UR/UR = HA/HA plötzliche Todesfälle

    207. UR/NE = CU/CU Tod in der Familie
    208. UR/NE = ZE/ZE Durch Autounfall umkommen.

    209. UR/PL = CU/CU Todesfälle

    210. UR/CU = NE/NE durch Tod getrennte Ehe
    211. UR/CU = ZE/ZE Ehekrach auf Leben oder Tod

    212. UR/HA = ZE/ZE Tod durch Feuer oder Krieg
    213. UR/HA = KR/KR Tod oder Ermordung einer hochgestellten Persönlichkeit

    214. UR/KR = HA/HA Tod durch Regierungen oder herrschende Gewalten

    215. NE/HA = KR/KR Verderben und Tod in regierenden Kreisen
    216. NE/HA = AD/AD Tod durch Entbehrungen und Kälte

    217. HA/HA = KR/KR Tod bringende Regierung
    218. HA/HA = AD/AD Tod durch Entbehrung

    219. HA/KR = x / y Tod bringende Regierung

    220. HA/AD = AD/VU Tod durch erzwungene Entbehrung
    221. HA/AD = PO/PO sich mit den Tod auseinandersetzen

    222. AD/VU = PO/PO Geistig in Fesseln gelegt.
    • ***
Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-114 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de
Antworten