05.06.00 Werner Krause, *25.04.1920, selbständig, Zahnarzt

Antworten
Benutzeravatar
Karsten
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 932
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

05.06.00 Werner Krause, *25.04.1920, selbständig, Zahnarzt

Beitrag von Karsten »

Werner Krause, *25.04.1920, selbständig, Zahnarzt

  • Werner Krause, Zahnarzt
    *Sonntag, 25. April 1920, 13:09:10 UTC, Dortmund, D

    +007°28'06"/+51°31'00"


    Radix

    Krause,Werner_Rx.gif
    Krause,Werner_Rx.gif (52.51 KiB) 962 mal betrachtet

    Vorhersage für Zahnarzt
    • „Lexikon für Planetenbilder", Hamburg, 1957, S. 360
      „Regelwerk für Planetenbilder", Hamburg, 1959, S. 177

      einzelnes Planetenbild

      Kritik üben
      sAS + sHA = sME + sMA

      Zahnarzt
      sAS + sHA = sSO / sSA = sME + sMA = sAD

    Dieses komplexe Planetenbild für Zahnarzt soll die Planeten
    • sAS, sSO, sME, sMA, sSA, sHA und sAD
    in einer Achse haben.

    Sie müssen also nicht zwangsweise so vorhanden sein,
    wie die Vorhersage für Zahnarzt es zeigt, sondern nur
    die entsprechenden Planeten müssen vorhanden sein.
    • sMC / sMC =
      060°10'
      15°10'
      • sSO / sHA,02 = sAS / sME,08 = sME + sMA = sSA - sAD
        196°51' ...... 083°20' ..... 218°33' .... 151°20'
        16°51' ....... 15°50' ....... 16°03' .... 16°20'
      Die Übersetzung im einzelnen:

      sMC / sMC, Halbsumme
      bedeutet er selbst, in diesem Leben, die Gegenwart

      sSO / sHA,02 = AS/ME,08, Halbsumme
      kranker Körper
      andere reden über ihn in diesem Leben

      sME + sMA, Summen
      bedeutet was er im Jenseits gelernt hat,
      „was ihm in die Wiege gelegt wurde"
      der Körper in Ruhe
      der Mund

      sSA - sAD, Differenz
      bedeutet was er im letzten Leben gemacht hat
      die Ruhe, Stillesein


      Im sMC / sMC liegt das komplexe Planetenbild bestehend aus

      sSO, sAS, sME, sMA, sSA, sHA, sAD

      In diesem Fall setzt es sich so zusammen:

      sSO / sHA,02 = sAS / sME,08 = sME + sMA = sSA - sAD
    Es geht also auf.
    Er war sein Leben lang selbständig als Zahnarzt in eigener Praxis tätig.
Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-114 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de
Antworten