05.05.00 Geburt, Mutter Diana, *14. Mai 1990, wann das zweite Kind? Die Frage beantwortet die Sonnengleichung.

Moderator: Karsten

Antworten
Benutzeravatar
Karsten
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 928
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

05.05.00 Geburt, Mutter Diana, *14. Mai 1990, wann das zweite Kind? Die Frage beantwortet die Sonnengleichung.

Beitrag von Karsten »

Geburt, Mutter Diana, *14. Mai 1990
wann das zweite Kind?
Die Frage beantwortet die Sonnengleichung.


  • Diana
    *Montag, 14. Mai 1990, 14:00 MESZ = 12:00 UTC, Salzburg, A

    +013°03'00"/+47°48'00"
    Sonne 23°25'50" Stier


    Dianas Mann
    *Dienstag, 12. März 1985, 22:40 MESZ = 20:40 UTC, Ruma, Serbien

    +019°49'21"/+45°00'28"
    Sonne 22°13' Fische oder 22°18' Fische
    SO/SO 14°43'


    Geburt erster Sohn
    *Donnerstag, 11. Mai 2017, 16:04 MESZ = 14:04 UTC, Salzburg, A

    +013°03'00"/+47°48'00"
    Sonne 20°59'04" Stier


    Geburt zweiter Sohn
    *Sonntag, 28.03.21, 20:21 MESZ = 18:21 UTC, Salzburg, A

    +013°03'00"/+47°48'00"


    Quelle
    Astrologisch.eu
    https://www.astrologisch.eu/t3396f7-Geb ... l#msg33751

    --------------------------

    Radix, Mutter Diana
    Diana,_Rx.jpg
    Diana,_Rx.jpg (131.2 KiB) 445 mal betrachtet


    Sonnengleichung
    sSO M / sSO K1 = sSO K1 / sSO K2 = sSO V + sSO V
    07°13' ........... 07°09' ......... 07°01'

    Die Differenzen betragen nur
    • 00°04' bis 00°08', ausgehend von 07°09'.

    Warum die Summe des Vaters, also sSO V + sSO V,
    sie bedeutet, was er im Jenseits gemacht hat,
    hier erscheint und nicht sSO / sSO, das Diesseits,
    muss noch geklärt werden.
    Aber so zeigt sich in diesem Beispiel die Sonnengleichung.
Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-114 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de
Antworten