03.12.05 Stille Nacht, heilige Nacht, *24. Dezember 1818, 200-Jahr-Jubiläum

Moderator: Karsten

Benutzeravatar
Karsten
Beiträge: 810
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

03.12.05 Stille Nacht, heilige Nacht, *24. Dezember 1818, 200-Jahr-Jubiläum

Beitragvon Karsten » Montag 24. Dezember 2018, 12:51

Ernste Musik: Stille Nacht, heilige Nacht
*24. Dezember 1818, 200-Jahr-Jubiläum


    *Donnerstag, 24. Dezember 1818, 21:00 UTC, Oberndorf, A, Uraufführung
    +012°56'11"/+47°56'44"

    weltweit das bekannteste Weihnachtslied im deutschen Sprachraum.
    Es wird seit 1818 in 320 Sprachen und Dialekten gesungen.


    Quellen
    Wikipedia,
    - https://de.wikipedia.org/wiki/Stille_Na ... lige_Nacht
    - https://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Xav ... (Komponist)
    - https://de.wikipedia.org/wiki/Joseph_Mohr
    Astro.com,
    - https://www.astro.com/astro-databank/Hi ... t_Night%22
    - https://www.astro.com/astro-databank/Mohr,_Joseph



    24.12.1818, Oberndorf: Joseph Mohr – inzwischen Hilfspriester in Oberndorf – überreicht das Gedicht seinem Freund Franz Xaver Gruber. Dieser ist Lehrer im benachbarten Arnsdorf und Organist in Oberndorf. Dort herrschen vor dem Hintergrund der Napoleonischen Kriege und neuen Grenzziehungen verheerende Zustände: Die Menschen sind hochverschuldet, haben kein Einkommen und leiden Hunger.

    Joseph Mohr bittet Franz Xaver Gruber darum, das Gedicht zu vertonen. Dieser wird die Melodie in D-Dur später als Gelegenheitskomposition betrachten und ihr nicht allzu viel Bedeutung beimessen. Noch am selben Abend wird das Lied am Ende der Christmette von den beiden zum ersten Mal gesungen: Die Melodie ist für zwei Singstimmen und Gitarrenbegleitung geschrieben.

    Das Lied und seine sechs Strophen

    Stille Nacht! Heilige Nacht!
    Alles schläft, einsam wacht
    Nur das traute hochheilige Paar.
    Holder Knabe im lockigen Haar,
    Schlaf in himmlischer Ruh!
    Schlaf in himmlischer Ruh!

    Stille Nacht! Heilige Nacht!
    Gottes Sohn, o wie lacht
    Lieb aus deinem göttlichen Mund,
    Da uns schlägt die rettende Stund‘.
    Christ, in deiner Geburt!
    Christ, in deiner Geburt!

    Stille Nacht! Heilige Nacht!
    Die der Welt Heil gebracht,
    Aus des Himmels goldenen Höh‘n
    Uns der Gnaden Fülle lässt seh‘n
    Jesus, in Menschengestalt,
    Jesus, in Menschengestalt

    Stille Nacht! Heilige Nacht!
    Wo sich heute alle Macht
    Väterlicher Liebe ergoss
    Und als Bruder huldvoll umschloss.
    Jesus, die Völker der Welt,
    Jesus, die Völker der Welt.

    Stille Nacht! Heilige Nacht!
    Lange schon uns bedacht,
    Als der Herr vom Grimme befreit,
    In der Väter urgrauer Zeit
    Aller Welt Schonung verhieß,
    Aller Welt Schonung verhieß.

    Stille Nacht! Heilige Nacht!
    Hirten erst kundgemacht
    Durch der Engel Halleluja,
    Tönt es laut von ferne und nah:
    Christus, der Retter, ist da!
    Christus, der Retter ist da!


    Radix

    Stille Nacht,_Rx.gif
    Stille Nacht,_Rx.gif (50.09 KiB) 4153 mal betrachtet


    sSO / sAP,09 22°26'
    sAP im 9. sSO-Haus, weltweiter kultureller Erfolg, Ruhm und Ehren

MC/AS01 22°22' mein soziales Verhältnis zum Ort, zu Personen meiner engsten Umwelt
MC/KN08 00°27' meine Kontaktfähigkeit, menschlich-herzliche Verbindung, die Grenzen daraus
WI/WI07 00°00' Allgemeinheit, Erde, Außenwelt, das Draußen, das weitentfernte Umfeld
SO/NE03 21°44' körperlich durchlässig, vitalschwach, weich, wehrlos, empfindlich, Gummi
SO/AP09 22°26' materiell ausdehnen, populär, materieller Erfolg, Ruhm, Ehre, 49.-56. J-Siebt
AS/ME05 01°05' Meinung, Urteil anderer über mich, informiert werden, Unterhaltung
AS/JU05 00°04' andere beschützen, fördern, stimmen zu, sagen Ja!, Vorteile dadurch
MO/MA10 00°37' Metall, Gehirn, tüchtige Frau, Arbeitszeit, arbeitssam, hellwach
MO/UR10 00°02' motivieren, aufschrecken, übertriebenes Interesse, Hektik, Hysterie
MO/CU01 00°00' Mussestunde, gesellige Stimmung, gemeinschaftsbildend, tanzen, Partnerin
MO/ZE03 01°05' Zeit nutzen, diszipliniert, zielbewußt, anfeuern, heißblütig, straff führen
MO/AD12 21°20' abendliche stille Stunde, innere Einkehr, abkühlen, engherzig, kleine Frau
MO/PO06 00°09' geistige Stimmung, Lesestunde, medial, Medien, feingeistig, erkenntnisbereit
KN/JU09 00°39' angenehme, glückliche, gute, vorteilhafte, günstige Verbindungen, Beziehungen
ME/ME04 22°11' Gedanken, denken, betrachten, Nachrichten, beweglich, geschäftig, Nerven
VE/MA03 21°20' Verwandtschaft, mit Liebe arbeiten, Hingabe, Erotik, Sexualität
VE/NE03 00°41' Schwärmerei, Illusionen, Romantik, heimliche Liebe, Liebe verdunstet
VE/PL06 22°02' rücksichtsvoll, Entwicklung eines Wunsches
VE/ZE08 21°48' erzeugen, mit Liebe schaffen, sehnsüchtig etwas erwarten
NE/KR05 00°30' diplomatisch, unprofiliert, unfähige Leitung,Gernegroß
PL/KR02 21°51' aufwärts streben, verbessern, Prüfung
ZE/KR01 21°37' auftrittsicher, strategisch, sieghaft, Militär
AD/VU06 22°28' unbeugsam, verhärten, Schicksalsschlag, in der Schmiede des Schicksals


    Ereignis, 200-Jahr-Jubiläum
    Montag, 24. Dezember 2018, 21:08:12 UTC, Oberndorf, A

    Stille Nacht, Heilige Nacht
    Kinderchor
    https://www.youtube.com/watch?v=DKz1eOyIfz8


    Lebensjahrsiebt sSO / sAD

    Lebensjahr 200

    sSO-Bogen 197°02'49"


    Stille Nacht_2018_1224_SOt.GIF
    Stille Nacht_2018_1224_SOt.GIF (124.08 KiB) 4153 mal betrachtet



    sSOt + sSOp = sJUt + sAPr, viel Erfolg, Ehre, Ruhm, und Würden
    00°06' ..... 00°11'

Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell WSL-10.9 und T-Auswert-59, Demos siehe unter: http://www.astrax.de

Zurück zu „03.12.05 ernste Musik“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast