06.01.00 Prognosen, Bewährtes

Benutzeravatar
Karsten
Beiträge: 720
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

06.01.00 Prognosen, Bewährtes

Beitragvon Karsten » Montag 14. Juli 2014, 11:21

Prognosen, bewährte Vorgehensweise

Rückblick auf die Fussballspiele, WM 2014

- viewforum.php?f=85

Unsere Prognosen haben mir gezeigt

1. Trainer-Theorie
    ist richtig

2. Anstoss-Theorie
    Summe = Halbsumme muss noch untersucht werden

3. Geburtsdaten
    ohne Geburtszeiten bleiben Prognosen spekulativ

4. Geburtszeiten
    Korrektur; z. B. wie bei Joachim Löw, angenommen werden 12:30 MEZ bis 12:45 MEZ, dann ist eine Korrektur der Geburtszeit widerspruchsfrei möglich. Das habe ich aus meinem Fehler gelernt.

    Beispiel Joachim Löw, 12:30 MEZ oder 12:45 MEZ oder andere?
    s. u. 03.03.06 Fussball, WM 2014, Joachim Löw, 1. Spiel
    - viewtopic.php?f=85&t=61

    Seine Geburtszeit 12:43 MEZ ist richtig.

5. Lebensjahrsiebt
    beschreibt die Themen in einem bestimmten sieben Jahre umfassenden Zeitfenster

6. sSOp, Lebensjahr
    beschreibt die Themen in einem bestimmten Lebensjahr

7. sMOp, Lebensmonat
    beschreibt die Themen in einem bestimmten Monat eines Lebensjahres
    Wenn ein Turnier, wie die Fussball WM 2014, über mehrere Wochen geht, dann ist die Beachtung der Position des MOp von dem einen in den anderen Monat (Verlaufszeit) wichtig. Das habe ich aus meinem Fehler gelernt (s. Beispiel Löw, oben).

8. sSOt, sMCp und sASp, der Ereignistag
    beschreiben die Themen und mein persönliches Empfinden sowie das der anderen, mit denen ich engen sozialen Umgang habe, an einem bestimmten Tag und Ort.

9. Versuchsanordnung, - viewtopic.php?f=220&t=7
    Die bisher als vorläufige anzusehende hat sich bewährt, sie kann deshalb vorerst weiterhin angewendet werden.


Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell, 2017, WSL-10.9 und T-Auswert-58 neu, Demos siehe unter: http://www.astrax.de

Zurück zu „06.01.00 Allgemein, Versuchsanordnung (Methodik der Untersuchung)“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste