05.12 Schicksal, Fall "Anton Schlecker", Ende und Auflösung

Benutzeravatar
Karsten
Beiträge: 675
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

05.12 Schicksal, Fall "Anton Schlecker", Ende und Auflösung

Beitragvon Karsten » Samstag 14. Mai 2016, 10:19

Schlecker Drogeriekette

Nachdruck von XOBOR, Original-Artikel von Karsten, 22.01.2012, 15:50


Anton Schlecker, *28. Oktober 1944, 12:00 UTC/WZ, Ehingen, +48°17'00", +009°43'25"

(Die Geburtszeit ist nicht bekannt, deshalb Mittagsstände. Denkbar ist, dass er zwischen 08-10 Uhr geboren wurde. Dann würde sein Mond mit der Sonne ein Planetenbild formen. SO/MO = MA/x = usw. bedeutet, zusammen mit der Ehefrau tätig sein, was das Fall ist.)

Auf der Forbes-Liste der Milliardäre der Welt:

    2008: schätzte man Anton Schleckers Vermögen auf 3,6 Milliarden US-Dollar und führte ihn auf Platz 156.
    2012: 23. Januar, Schlecker stellt Antrag auf Teilinsolvenz

In 2008 berichtete manager magazin über Schleckers sinkende Umsätze und schwindende Marktanteile. Am Freitag, 20. Januar 2012 meldeten viele Medien, z. B. Spiegel Online, über die bevorstehende Teilinsolvenz. Rund 50.000 Mitarbeiter in Europa sind betroffen, davon rund 30.000 in Deutschland.

"Jahrzehntelang hatte er im deutschen Drogeriemarkt den Ruf des Midas. Was Schlecker anpackte, wurde zu Gold." (Spiegel Online).

Fragestellung
Welche Planetenbilder beschreiben, dass für Anton Schlecker der "Ruf des Midas" vorbei ist?

    Abbildung Radix, hervorgehoben ist die Sonnenachse, darin enthalten die Planetenbilder (RW, S. 240, 269, 340, 368):

    Schlecker,Anton_Rx.gif
    Schlecker,Anton_Rx.gif (44.56 KiB) 604 mal betrachtet


    Die geometrische Figur (Rechteck und Trapez) ist ein grafisch dargestelltes Planetenbild, das ihrerseits einer algebraischen Gleichung entspricht.
    Diese Figur beschreibt nicht seine Insolvenz mit den tragischen Folgen für viele Beschäftigte, weil sich solche geometrische Figur häufiger in Horoskopen findet.
    Erst die Zusammensetzung des Planetenbildes zeigt den ungewöhnlichen wirtschaftlichen Absturz an.
    Darüber hinaus gewährleistet die Sprache noch nicht ein Abbild der manchmal unvorstellbaren Wirklichkeit.

    sSO / sSO = sJU / sJU = sVU / sVU = sWI / sUR
    aussergewöhnlicher Erfolg

und

    sHA / sKR = sVE / sNE
    Verluste durch Misswirtschaft
    sich gefühlsmässig täuschen
    Ziele zu weit, Kräfte zu schwach

    sSO / sSO = sVE / sNE
    trügerische Schönheit (Planetenbild für Kosmetika, gehört als Warengruppe zum Drogeriegeschäft. Siehe auch Objektbezogene Astrologie, "Kosmetik")


Radix
Lebensjahrsiebt sSO / sAD
Sonnenbogen 63°/64° bis Lebensende, 2008 bis Lebensende

    sSO / sAD09, 03°35'

    sWI / sNE01 = sWI / sZE11 = sWI / sPO01 =
    02°33' .. 03°01' .. 03°44'
    in der Allgemeinheit enttäuschen, mit dem Konzept ( sWI / sPO)


    sKN / sAP02 = sME / sSA12 =
    04°26' .. 02°48'
    viele Verbindungen, Trennungen davon

    sVE / sAP01 = sMA / sSA12 =
    04°22' .. 03°01'
    Unterbrechungen, Störungen und Trenungen in der Arbeit

    sJU / sAD10 = sSA / sPL04 =
    03°27' .. 03°00'
    langsam die Substanz verbrauchen

    sHA / sAP08 = sKR / sKR04 = sAD / sVU06
    04°37' .. 04°30' .. 04°02'
    die eigene Position wird erheblich geschwächt, abgebaut


Übersetzung

    sHA / sAP = sKR / sKR
    als Unternehmer durch Fehler viel verlieren
    wörtlich: "Massenelend" (RW, S. 341)

    sAD / sVU = sKR / sKR
    Als Unternehmer in die Schmiede des Schicksals geraten. (RW, S. 366)
    Durch eigenartige Ereignisse und schicksalhafte Besonderheiten die Aufmerksamkeit auf sich lenken. Durch Besonderheiten auffallen.

    sJU / sAD = sKR / sKR
    von der Substanz zehren, die Substanz verbrauchen
    Hohe Geldausgaben. Unkosten. Hohe finanzielle Belastungen. (RW, S. 279)

    sWI / sNE = sKR / sKR
    Als Unternehmer die Allgemeinheit enttäuschen.

Aus dem Radix schliesse ich, dass er es nicht schafft, seinen Konzern wie gewünscht auf "Kurs" zu bringen.

---------------------

Karsten
---------------------

Die Drogeriekette Schlecker wird abgewickelt

Freitag, 1. Juni 2012

In den Nachrichten von

SPIEGEL Online, "Schlecker wird zerschlagen"

wird berichtet, dass die Gläubiger der insolventen Drogeriekette Schlecker für die Abwicklung des Unternehmens gestimmt haben.

Vierzig Jahre nach Gründung der Firma ist ihr Ende gekommen. In Deutschland werden 2800 Filialen geschlossen, 13.200 Beschäftigte werden entlassen.

Karsten
---------------------

Mittwoch, 27. Juni 2012, 15:00 MESZ

Heute schließen die Schlecker-Filialen für immer.
Für 13.200 Beschäftigte ist das Arbeitsverhältnis zum 30. Juni 2012 beendet.

Einzelheiten z. B. unter Schlecker, Wikipedia.

Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell, 2017, WSL-10.9 und T-Auswert-57, Demos siehe unter: http://www.astrax.de

Zurück zu „05.12 Zurückgezogenheit, Feierabend, Schicksal (12. Häuser, AD/VU)“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast