05.06.02 Manfred Köhnlechner, Leitender Angestellter, Top-Manager

Benutzeravatar
Karsten
Beiträge: 687
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

05.06.02 Manfred Köhnlechner, Leitender Angestellter, Top-Manager

Beitragvon Karsten » Samstag 19. November 2016, 10:20

Überprüfung astrologischer Behauptungen

Für „Leitenden Angestellten, Top-Manager" ist ein Planetenbild in der sAS / sKR-Achse vorhergesagt, bestehend aus


    sAS / sKR =

    sMC / x = sME / x =

    sJU / x = sZE / x =

    sAP / x = sVU / x

„x" beschreibt die Situation näher

von Karsten, erstmals veröffentlicht am 20.06.2011 in „Überprüfung astrologischer Behauptungen"
http://www.astrax.de/A.Forschg_Beruf_an ... t_ltd.html


Prüfung (Orbis +/- 1°),
... ob das vorhergesagte Planetenbild für Top-Manager im Horoskop eines Top-Managers vorhanden ist.

Manfred Köhnlechner
*Dienstag, 01.12.1925, 06:00 MEZ (lt. Amt), 05:55 MEZ (korr.) = 04:55 UTC, Krefeld, D
+006°33'51"/+51°20'13"

Dr. jur. Manfred Köhnlechner trat 1955 in den Bertelsmann Konzern ein. Zuerst war er nur der Steuerfachmann.

In nur zwei Jahren arbeitete er sich hoch und gewann das Vertrauen der Geschäftsleitung, die ihn zum Generalbevollmächtigten des Unternehmenes machte.

Von 1957 bis 1970 war er als leitender Angestellter, Top-Manager, sehr erfolgreich tätig.

Er schied danach freiwillig aus, um sich als selbstständiger Heilpraktiker niederzulassen.


Der methodische Untersuchungsweg (alle Werte im 22°30'-Modus):

    Radix
    1925_1201_Koehnlechner.gif
    1925_1201_Koehnlechner.gif (78.72 KiB) 569 mal betrachtet


    sAS / sKR = sPL / sAP
    Dies Planetenbild formt ein Trapez. Das bedeutet:

    Die geometrische Figur (Rechteck, Trapez oder Dreieck) zeigt das grafisch
    dargestellte Planetenbild.

    Mathematisch aber entspricht es einer algebraischen Gleichung,
    wo die einfachen Planeten doppelt erscheinen müssen.

    Sie bilden mit sAS einen Winkel, 0°00', 22°30' oder ein Vielfaches


      sAS / sKR = sPL / sAP .

    Die Zeichnung zeigt das grafische Bild,
    die Planetenbilder zeigen mathematische Bild.

    Diese Figur beschreibt nicht den Leitenden Angestellten, weil sich solche
    geometrische Figur häufiger in Horoskopen findet.

    Erst die Zusammensetzung des Planetenbildes, also die entsprechende
    sAS-Achse zeigt den Leitenden Angestellten an.

    Darüber hinaus gewährleistet die Sprache noch nicht ein Abbild
    der manchmal unvorstellbaren Wirklichkeit.

    sAS / sKR06*, angestellt sein (Anordnungen von „oben" ausführen)
    16°16'

    sMC / sAP10 = sPL / sAP05,
    16°20' ..... 17°11'
    „mein Feld ist die Welt", klein anfangen und gross werden (RW, S. 322)

    sME / sZE11 = sMA / sZE12
    16°27' ..... 16°16'
    anordnen und bestimmen, zielgerichtet arbeiten, Verträge (RW, S. 231, 262)

    sJU / sNE11 = sMC / sAP10
    15°59' ..... 16°20'
    Hoffnung auf das grosse Geschäft, Freunde und Bekannte helfen im Beruf (RW, S. 272)

    sCU / sVU01 = sAD / sVU06
    15°56' ..... 15°24'
    mächtige, starke, einflussreiche Firma, mein Schicksal (RW, S. 334, 366)

    sZE / sPO05 = sMC / sJU02
    17°03' ..... 17°25'
    sich beweisen wollen, Zeugnis ablegen, Glück und hohe Einnahmen (RW, S. 354, 111)

*Die Zahlen hinter den Halbsummen beziehen sich auf die Hausstellung. Damit werden wir der „Winkelbewertung" gerecht.

    sAS / sKR06 bedeutet, Kronos im 6. sAS-Haus ( sAS, Abk. für Aszendent)
    Übersetzung
    Als leitender Angestellter von den Kollegen angesehen und geachtet werden. Das Ziel ist schon früh darauf gerichtet, mitzubestimmen, welche Arbeiten zu verrichten sind. (Methodik I, Seite 239)

Das für „Leitenden Angestellten, Top-Manager" vorhergesagte Planetenbild ist vorhanden.

Weitere Nachprüfbarkeit
In jedem Horoskop von Führungspersonal, einerlei ob weiblich oder männlich, (angestellt oder beamtet in leitenden Position) lässt sich in der AS/KR-Achse das vorhergesagte Planetenbild mit Merkur, Jupiter, Zeus, Apollon und Vulkanus nachweisen.


Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell, 2017, WSL-10.9 und T-Auswert-57, Demos siehe unter: http://www.astrax.de

Zurück zu „05.06.02 angestellt (AS/KR = AS/x = MA/x = JU/x = KR/x)“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast