05.02.00 Bill Gates, Übungshoroskop, sehr viel Geld und Besitz

Benutzeravatar
Karsten
Beiträge: 674
Registriert: Sonntag 9. März 2014, 12:02
Wohnort: Freiburg

05.02.00 Bill Gates, Übungshoroskop, sehr viel Geld und Besitz

Beitragvon Karsten » Freitag 9. Dezember 2016, 11:55

Bill Gates, Übungshoroskop, sehr viel Geld und Besitz

Bill Gates
William „Bill" Henry Gates III
*28. Oktober 1955, 21:15 PST, UTC+8 Stunden, deshalb
*29.10.1955, 05:15 UTC, Seattle, WA, USA
-122°19'00"/+47°35'00"
(amtlich, nach Zipporah Dobyns, - http://www.ccrsdodona.org/m_dilemma/1998/sag/gates.html)


Finanzen, viel, viel, sehr viel Geld im Leben
Bericht von Karsten, 23.04.2014 22:17


Mit Geld verbinden sich:
Finanzkrise, Geldsorgen, Schulden, Überschuldung,
Diebstahl, Einbruch, Überfall, Raub, Mord und Totschlag.

Aber auch beim Streiten, Betteln, Sammeln, Handeln und Verhandeln, bei den Löhnen und beim Taschengeld geht es um Geld.

In den Nachrichten ist Geld mehrmals täglich als eine Hauptsache erwähnenswert, meistens im Zusammenhang mit Steuern, Streiks, sozialen Spannungen, Aufruhr, Revolution, Börsennachrichten oder Lotto und Spielcasino.

Man könnte meinen, im Leben dreht sich nicht nur alles ums Geld, sondern Geld zu haben sei das Wichtigste, das Allerwichtigste von allem.

Jeder weiss natürlich, dass man das Wichtigste im Leben z. B. Liebe, Gesundheit, Bildung, Wissen und Erfahrung nicht mit Geld kaufen kann.

Trotzdem gilt im Alltag: An erster Stelle steht Geld, nach dem Geld kommt wieder Geld und nochmals Geld. Nur einige Leute besitzen unermesslich viel Geld, die meisten Menschen besitzen wenig.

Die Dagobert Duck-Geschichten halten uns in gewisser Weise einen Spiegel vor: Es kommt im Leben nicht aufs Geld an, sondern auf den Umgang miteinander.


Eltern
Vater, Bill Gate sr. (William Henry Gates II); *30. November 1925, Bremerton
Mutter, Mary Maxwell Gates, *5. Juli 1929, Seattle; † 9. Juni 1994, morgens, Brustkrebs, Seattle
Heirat 1950, Washington, D. C.

Bill Gates gilt als einer der reichsten Menschen der Welt, mit einem geschätzten Vermögen von rund 73 Mrd. US-Dollar (2014).

Vorgeschichte
Gates interessierte sich seit seinem etwa dreizehnten Lebensjahr für Computer, für ihre Funktion und Programme. Zuerst auf der High School, später auf der Harvard Universität und vor allem in seiner Freizeit. Für einen Studienabschluss fand er keine Zeit.

Statt dessen gründete er 1975, zusammen mit Paul Allen (*21. Januar 1953, Seattle), die Firma Microsoft. Sie entwickelten die BASIC-Interpreter Altair BASIC und Microsoft BASIC, die Microsofts Produktpalette begründeten.

1980 ergab sich eine geschäftliche Beziehung zu IBM. Die IBM-Leitung schloss mit Bill Gates Verträge, die letztlich nicht die von IBM erhofften Vorteile, sondern der noch kleinen „Garagenfirma" Microsoft die nicht vorstellbaren Milliarden einbrachten und sie weltweit an die Spitze platzierte, schliesslich sogar IBM überholte.

Bilanzsummen in 2013:
Microsoft 142 Mrd. US$ (Gewinn 22 Mrd. US$)
IBM 126 Mrd. US$ (Gewinn 16,5 Mrd. US$).


Astrologische Betrachtung

Das Thema Geld beschreiben die Faktoren in den 2. Häusern ( sMC-, sAS-, sWI-, sSO-, sMO-, sKN-Häuser) und die Planetenbilder mit Jupiter.

Die Planetenbilder mit Kronos beschreiben die Höhe, das hohe Niveau, die mit Hades das geringe.

Die Planetenbilder mit Aszendent beschreiben die psychosoziale Dynamik, durch die eine Vermehrung oder eine Verminderung der Einnahmen erfolgt.

Die Abbildung zeigt hervorgehoben die MC-Achse ( sMC in den Fischen), mit Jupiter im 3. sMC-Haus, das Planetenbild mit sAS / sJU, Jupiter im 2. sAS-Haus und sME / sJU, Jupiter im 2. Merkur-Haus, das merkantile Denken.


    Abbildung
    Radix, sMC -Achse

    Gates,Bill_1955_1028,Geburt,Rx,2.GIF
    Gates,Bill_1955_1028,Geburt,Rx,2.GIF (49.88 KiB) 458 mal betrachtet


1. Einstellung, sMC -Achse, die wichtigste im Leben eines Menschen

    sMC / sMC10, 15°05'
    mir wird bewusst, Ichbewusstsein, mein Empfinden, der Augenblick

    sMC / sAP04, 15°32'
    meine Erfahrung, erfahren, tolerant, offen, vielseitig, weit und breit

    sWI / sUR11, 16°09'
    von außen kommen Aufregung, Unruhe, Erregung, unerwartetes Ereignis

    sWI / sNE01, 14°08'
    Romantik, allgemeine Täuschung, Vergiftung, Nebel, Dunst, schwammig

    sSO / sAP02, 14°14'
    materiell ausdehnen, populär, materieller Erfolg, Ruhm, 49.-56. Lebensjahrsiebt

    SO/VU11 15°56'
    Lebensenergie, materielle Stärke, Gewalt, Macht, 35.-42. Lebensjahrsiebt

    AS/MA03 14°10'
    andere entscheiden, geben, handeln, sind energisch, etwas erhalten

    AS/JU02, 15°30'
    andere beschützen, fördern, stimmen zu, sagen Ja!, Vorteile dadurch

    AS/PL02, 15°47'
    Veränderung, Wandlung, Entwicklung anderer, in Umwelt, am Ort

    AS/KR11, 15°17'
    andere sind oben, ordnen an, verfügen; abhängig, angestellt sein

    AS/PO03, 15°30'
    Idee anderer hinter den Dingen und Themen, deren geistige Einstellung

    MO/AD10, 15°46'
    abendliche stille Stunde, innere Einkehr, abkühlen, engherzig

    KN/AP10, 13°58'
    geschäftliche, wissenschaftliche Kontakte, Verbindung mit sehr vielen

    KN/VU07, 15°40'
    Eifer, feste, einflußreiche, mächtige, starke Verbindungen, starkes Band

    ME/JU02, 14°41'
    geschäftstüchtig, viel reden, richtig denken, bewerten, einordnen

    ME/PL02, 14°58'
    gedanklich beweglich,vom Denken zum Erkennen

    ME/ZE02, 15°43'
    gezielt denken, befehlen, bestimmen, verordnen, bedrohen

    ME/KR11, 14°28'
    sich vornehm ausdrücken, redlich, anständig, hohe Denkweise

    ME/PO03, 14°41'
    geistige Erkenntnis, Idee, das Geistige hinter den Dingen, Theorie

    VE/AD09, 14°29'
    treu, selbstlos, Ende einer Liebe, Meditation, geringe, wenig Liebe

    SA/AD09, 15°10'
    trocken, kalt, kühl, hart, Engpass, Stillstand

    UR/VU02, 14°35'
    explosiv, mitreißen, affektiv, Motorkraft, plötzliche Entladung

    NE/CU03, 15°28'
    gemeinschaftsschwach, unklare, Auflösung der Gemeinschaft

    PL/ZE04, 14°06'
    pflichtbereit, Neues beginnen, Leistungssteigerung

    HA/VU05, 15°24'
    abhängig, sklavisch, boshaft, roh, große Gefahren

    ZE/ZE04, 14°51'
    zwingen, Wille, Richtung, gezielter Einsatz

    AP/AP04, 15°58'
    tolerant, großzügig, weitherzig, ausdehnen, in die Weite und Breite



Das Thema Geld beschreiben die Planetenbilder mit Jupiter

    sMC / sMC = sAS / sJU02 =

    sME / sJU02 = sAP / sAP

Jupiter im 2. AS-Haus
Welches Glück erfährt er in den Dingen, die seine materielle Situation begünstigen?
Es wird ihm sehr leicht gemacht, sich in materieller Hinsicht durchzusetzen. Die Möglichkeiten der Besitzmehrung werden ihm geradezu angeboten. Das Geld liegt auf der Strasse. Er hat grosse Kreditwürdigkeit. Er erfährt Unterstützung, Förderung und materielle Zustimmung. Andere kommen ihm voraussetzungslos entgegen. (Methodik, S. 211)

Andere kommen ihm insbesondere in seinem merkantilen Denken ( sME / sJU) entgegen, stimmen ihm zu, fördern und unterstützen ihn in seiner Anlage, sich in die Weite und Breite auszudehnen, zu vergrössern. (Apollon)

Die psychosoziale Dynamik liegt in der Wechselwirkung zwischen ihm und anderen.

Bei Gates ist das Planetenbild

    sMC / sMC = sAS / sJU

gegeben.

Im Horoskop anderer, mit denen er Umgang pflegt, ist dagegen

    sMC / sJU = sAS / sAS

vorhanden.

Das Planetenbild beschreibt:
ich ( sMC) suche und finde mein Glück (Jupiter), indem ich anderen ( sAS) voraussetzungslos entgegenkomme, ihnen zustimmen, sie unterstütze. Mit dieser Einstellung ergänzen sich Gates und sein Mitmensch.

Gates Beziehungen zu seinem Partner Paul Allan und z. B. zu den Firmen Altair und IBM enthielten diese Grundlage, die wir mit

    sMC / sMC = sAS / sJU einerseits und

    sMC / sJU = sAS / sAS

andererseits beschreiben.

s. a.
02.05.02 MC-Häuser, astronomische + astrologische Grundlagen
viewtopic.php?f=48&t=14

02.05.05 AS-Häuser, astronomische + astrologische Grundlagen
viewtopic.php?f=50&t=36


    sMC / sMC =

    sAS / sKR11 = sME / sKR11
    Andere, die zu den Höheren hinsichtlich fachlicher Qualifikation und sozialer Stellung und zu seinem Bekannten- und/oder Freundeskreis gehören, fördern ihn, damit auch er nach oben kommt.



2. Einstellung, sMC / sJU, Jupiter im 3. sMC-Haus

    sMC / sJU03 =

    sAS / sKN06 = sAS / sUR01 =

    sJU / sAP04 = sKR / sAP07
    Sein Glück findet er im Alltag, in seinem praktischen Denken, dort trifft er auf andere, die ihn im Zusammenhang mit der Arbeit vermitteln und durch Neuheiten ihm zu materiellen Gewinnen verhelfen ( sAS / sUR).
    Geld in Mengen fliesst ihm zu ( sJU / sAP = sKR / sAP ).



3. Einstellung, Was ist das für ein Jupiter?

    sJU / sJU =

    sMC / sUR02 = sAS / sMO09 =

    sAS / sVE05 = sKR / sKR
    Sein Glück, insbesonders sein materieller Gewinn, Uranus im 2. sMC-Haus, wird bestimmt durch andere, die ihn in die Öffentlichkeit bringen, im In- und Ausland über ihn berichten ( sAS / sMO) und eigene Wünsche und Sehnsüchte auf ihn projizieren ( sAS / sVE).
    Er soll ganz oben ankommen ( sKR / sKR).

    Uranus im 2. sMC-Haus
    Was macht ihn in Besitzangelegenheiten unruhig?
    Sein Eigensinn, seine Hektik und exzentrischen Empfindungen prägen seine Einstellung zu materiellen Werten. Geld und Besitz gehen oft unverhofft ein, werden aber ebenso spontan wieder aus- oder abgegeben.

    Fachwissen und Kunstverstand erwirbt er auf impulsive Weise, mit Unruhe und wenig Zeit.

    Sein Bekannten- und Freundeskreis (11. sMC-Haus, das mit dem 2. sMC-Haus spiegelt) entspricht seiner ungewöhnlichen und originellen Selbsteinschätzung.

    sJU / sJU = sJU / sPL04 =

    sJU / sZE04 = sJU / sKR12
    sich materiell glücklich entwickeln
    erfolgreiche Schöpfungen
    der grosse Geldmann
    grosses Glück auf dem Wege (RW, S. 276, 277)


-------------------
Quellen, dort weitere Angaben unter



Karsten


verwendete Progamme "Hamburger Schule": aktuell, 2017, WSL-10.9 und T-Auswert-57, Demos siehe unter: http://www.astrax.de

Zurück zu „05.02.00 Geld und Besitz (Sonne, Jupiter, SO/AD, JU/AP, AP/AD)“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast